Excite

Johnny Depp in Fluch der Karibik 4

Lange wurde darüber gemunkelt, aber nun ist es endlich offiziell: Johnny Depp wird in dem vierten Teil der Piratensaga "Fluch der Karibik" mitspielen. Für viele Fans war ohnehin klar, dass es einen weiteren Teil nicht ohne Depp geben könnte. Auch als es hieß, ein neuer "Fluch der Karibik" Teil sei in Planung, konnte nicht mit Sicherheit gesagt werden, dass Depp in seiner Rolle als Captain Jack Sparrow zurückkehrt.

Doch wie Kino.de zu berichten weiß, konnte Dick Cook, einer der Chefs der Walt Disney Studios auf der Filmproduktmesse D23 nun endgültig bestätigen, dass es sowohl den Film, als auch eine Teilnahme von Johnny Depp geben werde. Als Sahnehäubchen konnte der Disney-Chef auch noch mit dem lebenden Beweis für einen vierte Teil mit Depp aufwarten: Johnny Depp selbst trat in bekannter Jack Sparrow Montur auf die Bühne und brachte die zuschauende Menge zum Toben.

Doch während Depp an Boot bleibt, haben Keira Knightley und Orlando Bloom ihrerseits ausgeschlossen, dass sie im nächsten Fluch der Karibik Streifen zu sehen sein werden. Auch Regisseur Gore Verbinski scheidet aus, so dass auch der Regiestuhl neue besetzt werden muss. Es heißt, dass Tim Burton, der mit Depp bereits fünf Filme gedreht hat, einer der Regisseure ist, die zur Auswahl stehen. Den Fans wird es egal sein, wer die Regie macht, solange 2011 Johnny Depp als Captain Jack Sparrow im vierten Teil von "Fluch der Karibik" zu sehen ist.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017