Excite

John de Mol: 50.000 Dollar Belohung für Idee einer neuen Fernsehshow

Irgendwann müssen die Ideen der Fernsehmacher ja ausgehen. Ständig kreative Auswüchse umsetzen und die Fernseh-Junkies mit neuen Reality- & Fernsehshows befriedigen, das hat auch mal seine Grenzen. Denkste! Jetzt sollen die Fernseh-Junkies selbst ran.

Der Big-Brother-Erfinder John de Mol und seine Talpa Media haben in den USA eine Internetseite gestartet, auf welcher die Nutzer neue Ideen für Fernsehshows einreichen können. Die beste Idee wird mit 50.000 Dollar belohnt.

Also sollten nun alle Fernseh-Kreative auf das Internet-Portal www.talpacreative.com gehen und ihre nicht-geskriptete Fernsehshow einreichen, hoffend, dass diese Idee dann auch realisiert wird. Das Team um John de Mol wertet nämlich die besten eingereichten Ideen aus und wird sie evtl. zu einer Fernsehshow weiterentwickeln, die dann über die Talpa Media Group und das Produktionsunternehmen Endemol produziert und weltweit vertrieben werden kann.

Es loht sich anscheinend mitzumachen, zumal auch die emsigsten und kreativsten Community-Mitglieder des Monats mit jeweils 500 Dollar belohnt werden.

Also, Stift in die Hand und ein Konzept für eine neue Fernsehshow erarbeiten.

Quelle: medienmagazin.de
Bild: SideLong (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017