Excite

Jimi Hendrix Tribut Album ab März 2013 erhältlich

Kaum ein Gitarrenmusiker ist so bekannt, wie der viel gefeierte Jimi Hendrix. Dieser wäre am kommenden Dienstag 70 Jahre alt geworden und soll deshalb posthum ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk erhalten. Ein Tribut Album mit bislang noch komplett unveröffentlichten Songs soll die Fans des Gitarrengotts glücklich machen. Doch genau die sind sich uneing darüber, wie viel Material noch "entdeckt" werden könne, da allseits bekannt ist, dass Hendrix nur wenig eingesungene Songs hinterließ. Bereits kurz vor dem vierzigsten Todestag des Künstlers wurde das letzte Album mit unveröffentlichten Tracks auf den Markt gebracht. Deshalb wittern viele Hendrix-Begeisterte nun eine neue Art aus dem 70. Geburtstag erneut Geld zu schlagen.

Doch dies sollte vielen treuen Begleitern des Musikers egal sein. Auf seiner Website wurde der Release des Albums für den 05.03.2013 angekündigt. Ab dann gäbe es dies in allen Läden zu kaufen und stehe online zum Download bereit. Der Titel des Samplers lautet "People, Hell and Angels" und ist bestückt mit Songs aus den den Jahren 1968 und 1969. Es soll belegen, dass Hendrix auf der Suche nach einer neuen Stilrichtung war. Denn die Lieder wurden ohne die Jimi Hendrix Experience Band aufgezeichnet und zeigen, wie der Künstler allein mit Percussion, Keyboards und einer weiteren Gitarre einen ganz neuen, eher experimentellen Weg einschlägt.

Der Klub 27

Jimi Hendrix starb am 18. September 1970 im Alter von 27 Jahren, nachdem er sich einen tödlichen Cocktail aus Schlaftabletten und Alkohol zugeführt hatte. Damit reiht er sich in die Liste der internationalen Künstler ein, die ebenfalls mit 27 Jahren verstarben. Neben Amy Winehouse zählen auch Kurt Cobain, Jim Morrison und Brian Jones zum sogenannten Klub 27.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017