Excite

Jennifer Lopez: Video-Dreh zum WM Song 2014 "We are one"

  • ‪CelebrityTodayNews‬/Youtube

Jennifer Lopez hat am gestrigen Dienstag in Fort Lauderdale das Video zum neuen WM-Song "We Are One" gedreht - und Florida glatt in eine Art brasilianischen Karneval verwandelt.

Gerade erst kam JLo vom Dreh für das Musik-Video mit Ricky Martin, aber das hat ihr offensichtlich kein bisschen Kraft geraubt - im Gegenteil, denn so energiegeladen hat man die 44-Jährige selten gesehen. Hellrosa Schmollmund, harter Blick und Wallemähne - der Auftritt hat der sexy Latina sichtlich Spaß bereitet.

Mit lebendigen Farben, viel Glitzer und mit Federn sollte das Set den brasilianischen Karneval imitieren, mit Jennifer Lopez in der Rolle einer energetischen Party-Power-Frau. Die sexy Latina schwang ihre glänzenden Locken in wilden Wellen. Ihr Outfit war gewohnt heiß: Sie zeigte sich super in Form in mega-kurzen Print-Shorts und entblößte ihren gestählten Bauch in einem weißen Sachin + Babi Maria Crop-Top. Dazu trug sie Netzstrumpfhosen, hohe Stilettos und hatte großen, auffälligen Metallic-Schmuck angelegt. Auch die Backup-Tänzer trugen aufwändige und auffällige Outfits - allesamt fast nackt und ganz im Stil brasilianischer Tänzerinnen - das Karneval-Feeling übertrug sich somit sofort.

Im letzten Monat schon wurde angekündigt, dass die kurvige JLo zusammen mit Pitbull und der brasilianischen Sängerin Claudia Leitte den offiziellen FIFA Song für die Fußball-Weltmeisterschaften 2014 "We Are One (Ole Ola)" singen würde. Der Generalsekretär der FIFA, Jérôme Valcke, war dafür mit Pitbull und Leitte zum legendären Maracana-Stadion in Rio de Janeiro gereist um den neuen Song anzukündigen. Auf Twitter wurde bekannt gegeben, wann die Single veröffentlicht wird.

VIDEO: WM-Song 2014 "We are one" von Pitbull, Jennifer Lopez und Claudia Leitte

Das Trio wird am 12. Juni 2014 bei der Eröffnung der WM 2014 in Sao Paulo, Brasilien auftreten und den Song gemeinsam performen. "Ich wuchs in einem Haus, das "futbol" liebt, deshalb bin ich so begeistert davon, bei der Eröffnungsfeier der WM mit Pitbull und Claudia Leitte auftreten zu dürfen", sagte Lopez in einem Interview mit Sony.

Die Zusammenarbeit mitt Pitbull ist für die zweifache Mutter nichts neues - drei weitere Songs hat die Sängerin gemeinsam mit dem Rapper aufgenommen: Im Jahr 2011 "On The Floor", 2012 folgte "Dance Again" und "Live it Up" ist eine Single auf ihrem neuen Album.

Claudia Leitte sitzt derzeit in der Jury der brasilianische Version von "The Voice". Sie wird dem neuen WM-Song eine Prise Samba hinzufügen. Der Song beinhaltet englische, spanische und portugiesische Textepassagen, um ihm eine globale Note zu geben.

Sexy FOTOS von Jennifer Lopez

Der Song "We Are One" ist der Nachfolger von Shakiras Hit "Waka Waka", der offiziellen Hymne bei den Weltmeisterschaften 2010 in Südafrika. Und "We Are One" ist der dritte WM-Song von lateinamerikanischen Stars - neben Shakira hat auch schon Ricky Martin mit "La Copa de la Vida" die Hymne für die WM in Frankreich 1998 veröffentlicht.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017