Excite

James Blake kommt im November erneut auf Tour

Der britische Dubstep-Shootingstar James Blake kommt nach den vier ausverkauften Konzerten im April erneut auf Deutschlandtour. Im November hat der 22-Jährige vier Termine für Berlin, Hamburg, Frankfurt und Köln angekündigt. Mit seinem schleppenden Groove hat James Blake sein umjubeltes und selbstbetiteltes Debütalbum im Gepäck, um die deutschen Fans von seinem fraglosen Ausnahmetalent zu überzeugen.

Der Musikstudenten wurde Ende Juli für sein Album sogar für einen Mercury Music Prize nominiert und rangierte in der BBC Liste Sound of 2011 ganz weit oben. Seine erste Single 'Air & Lack Thereof' erschien beim britischen Label Hemlock Records. Mit der Doppel-Single 'Orders/Pan' konnte der Londoner Multiinstrumentalist dann erstmals auch europaweit auf sich aufmerksam machen. Seine minimalistische Herangehensweise mit eingängigen und hypnotischen Sounds sucht immer noch seinesgleichen und hat sogar die neue Genre-Bezeichnung 'Post-Dubstep' ins Leben gerufen.

Das 21-jährige Wunderkind verarbeitet Einflüsse aus Dubstep und Electronica zu einer ganz eigenwilligen Mischung, die sein ausgeprägtes Gespür für Melodien unter Beweis stellt. Kein Wunder, denn James Blake spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Klavier und übt damit eine enorme Anziehungskraft auf seine Hörer aus. James Blakes Tour im November wird die deutschen Fans dann sicherlich erneut in seinem Bann, doch beim Ticketkauf ist wegen frühzeitigem Ausverkauf Eile geboten.

James Blake Tour:
  • 15.11. Hamburg - Docks Club
  • 16.11. Berlin - Admiralspalast
  • 17.11. Köln - Gloria
  • 19.11. Frankfurt/Main - Cocoon-Club

James Blake – 'Lindisfarne'


Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017