Excite

J. Lo's neues Video 'Dance Again': Zu provokant?

Mit 'On The Floor' gelang Jennifer Lopez im letzten Jahr das langersehnte musikalische Comeback. Der Song verkaufte sich weltweit über fünf Millionen Mal und das dazugehörige Video gehört mit über 500 Millionen Klicks auf Youtube zu den meistgesehenen Videos der Welt. Nun versucht die Sängerin mit 'Dance Again' an diesen Erfolg anzuknüpfen.

Für die neue Partynummer hat sich J.Lo wieder den Erfolgsrapper Pitbull ins Boot geholt, der ihr auch schon 2011 zum Comeback verhalf. Auch dem Produzenten, nämlich RedOne, bleibt sie treu.

Das dazugehörige Musikvideo zu 'Dance Again' feierte vor einigen Tagen Premiere. Darin zeigt sich Lopez wieder freizügig, umringt von zahlreichen Tänzern und ihrem Toy-Boy Caspar Smart. Mit dem Song und dem passenden Video hat Lopez wieder große Chancen den Titel 'Sommerhit 2012' abzustauben.

Dance Again: Das Video zum neuen Hit

Doch in den USA stößt das neue Musikvideo der 42-jährigen Popdiva auf gewaltigen Widerstand bei konservativen Medienwächtern. Vor allem das 'Culture and Media Instute', ein Meinungsforschungsinstitut, das insbesondere im konservativen Lager positive Anerkennung findet, schießt scharf gegen Lopez.

Das neue Video der Sängerin feierte nämlich ausgerechnet in der als Familiensendung angepriesenen 'American Idol'-Show Premiere. 'Das war völlig unpassend, was die jungen Zuschauer da zu sehen bekamen', glaubt Dan Gainor, Sprecher des Media Institutes.

Gainor sagte in einem Interview weiter, dass 'das unnötig aufreizende Video von Jennifer Lopez zeigt, wie verzweifelt sie ist, sich an ihren Ruhm klammert, obwohl ihre Relevanz so langsam aber sicher dahinsiecht'.

Andere finden, dass der Song, der über das Osterwochende mehr als elf Millionen YouTube-Besuche verzeichnen konnte, nicht aus dem Rahmen fällt. 'Das Video ist gut gemacht und zeigt, dass Jennifer auch heute noch extrem sexy ist. Was ist daran denn nicht in Ordnung?', so American Idol-Kollege, Aerosmith-Frontman Steven Tyler. Uns gefällt das Video auch. Und was denkt ihr?

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017