Excite

Im Kino: 'Zwischen uns das Paradies' und 'Verrückt nach Dir'

Am 2. September stehen die Kinostarts im Zeichen der Liebe! Das bosnische Drama 'Zwischen uns das Paradies' erzählt von einer fast perfekten Beziehung, die durch religiösen Fundamentalismus gefährdet wird. In 'Verrückt nach Dir' ist es eher die Entfernung, die alles kompliziert macht.

Luna (Zrinka Cvitesic) und Amar (Leon Lucev) aus 'Zwischen uns das Paradies' führen nach außen hin eine perfekte Beziehung im Nachkriegs- Sarajevo. In Wahrheit hat Amar aber ein Alkoholproblem und verliert deswegen auch seinen Job als Fluglotse. Bald nimmt er Kontakt zu einem ehemaligen Kriegskameraden auf und schließt sich muslimischen Fundamentalisten an. Luna ist nicht bereit, denselben Weg zu gehen.

- Hier gehts zum Trailer von 'Zwischen uns das Paradies'

Mit 'Esmas Geheimnis - Grbavica' konnte die bosnische Regisseurin Jasmila Zbanic 2006 noch auf der Berlinale begeistern und neben zwei weiteren Preisen den Goldenen Bären abräumen. In 'Zwischen uns das Paradies' bildet das Erbe des Bosnienkrieges erneut den Kontext der Geschichte, dieses Mal stehen aber zwei Liebende im Zentrum. Das Drama profitiert von der ehrlichen, authentischen Darstellung um Probleme und Schiksale der Zivilbevölkerung des Nachkriegs-Sarajevos.

Erin (Drew Barrymore) und Garrett (Justin Long) aus 'Verrückt nach Dir' starten eine harmlose Sommer-Affäre, immer im Wissen, dass sie nach wenigen Wochen wieder nach San Francisco reist, während er in New York bleibt. Als es schließlich zur Trennung kommt entscheiden sie sich dann aber doch für eine Fernbeziehung, ohne auch nur ansatzweise zu ahnen, wie schwierig die Liebe auf Distanz wird.

- Hier gehts zum Trailer von 'Verrückt nach Dir'

Nach mehreren, u.a. Oscar-nominierten Dokumentationen startet Regisseurin Nanette Bursting mit 'Verrückt nach Dir' ihren ersten Spielfilm-Versuch für die große Leinwand. Dabei bekommt der Zuschauer eindeutig mehr als eine simple Romantic Comedy geboten. Stattdessen werden die Schwierigkeiten einer Fernbeziehung humorvoll aber realistisch und aufrichtig geschildert. Besonders charmant ist das Zusammenspiel der sympathischen Hauptdarsteller Drew Barrymore und Justin Long, ihnen kauft man das Verliebtsein über die vollen 103 Minuten ab.

Liebe und ihre Hindernisse, darum gehts bei den Kinostarts vom 2. September. 'Zwischen uns das Paradies' behandelt eher die ernsten Seiten des Themas, 'Verrückt nach Dir' ist für die humorvolle Komponente zuständig.

Bild: www.zwischenunsdasparadies.de, wwws.warnerbros.de/goingthedistance

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017