Excite

Im Kino: 'Schwerkraft' und 'Drachenzähmen leicht gemacht'

Mit 'Schwerkraft' startet heute ein hochklassiges, deutsches Thriller-Debüt in den Kinos, außerdem läuft Dreamworks wunderbares neues Animationsabenteuer 'Drachenzähmen leicht gemacht' an.

Die Karriere und das Leben des Bankers Frederik Feinermann (Fabian Hinrichs) aus 'Schwerkraft' entwickeln sich prächtig, bis sich ein Kunde eines Tages vor seinen Augen das Leben nimmt. Fortan unternimmt Frederik alles, um aus seinem Alltagsgefängnis auszubrechen. Gemeinsam mit seinem alten Freund Vince (Jürgen Vogel) entwickelt er sich zum gewalttätigen Kriminellen und verliert zunehmend den Blick für die Realität.

- Hier gehts zum Trailer von 'Schwerkraft'

Mit 'Schwerkraft' liefert Debütant Maximilian Erlenwein ein erstklassiges Psycho-Drama mit skurrilen und humorvollen Einschüben ab. Obwohl oder gerade weil der Film mit einfachsten Mitteln gedreht worden ist, stehen das kraftvolle Drehbuch und die energische Inszenierung im Vordergrund. Zugleich profitiert 'Schwerkraft' aber auch von den starken Leistungen der hochkarätigen Darsteller Fabian Hinrichs und Jürgen Vogel.

Der junge Wikinger Hicks (deutsche Stimme: Daniel Axt) aus 'Drachenzähmen leicht gemacht' lebt in einem Dorf voller kriegerischer Drachenjäger. Er selbst ist eher dürr und untalentiert in diesem Bereich, aber mit einer Erfindung gelingt es ihm dennoch, ein Exemplar zu fangen. Er bringt es aber nicht übers Herz, das Wesen zu töten, stattdessen entwickelt sich eine enge Freundschaft zwischen den beiden. Hicks muss erkennen, dass Drachen nicht die blutrünstigen Bestien sind, für die sie gehalten werden.

- Hier gehts zum Trailer von 'Drachenzähmen leicht gemacht'

Wie auch schon bei ihrem Regie-Debüt 'Lilo & Stitch' (2002) verpacken die Regisseure Chris Sanders und Dean DeBlois eine bewegende Moral in einer familienfreundlichen Geschichte. Animationen und Humor halten dabei absolut das Pixar-Niveau. Besonders die liebevolle Figurenzeichnung und der aufrichtige Ansatz über Freundschaft und gegenseitigen Respekt machen 'Drachenzähmen leicht gemacht' noch eine Spur besser, als den Großteil vergleichbarer Animationsware der letzten Zeit.

Spannung ist bei den Kinostarts vom 25. März 2010 garantiert: Ob der bizarre Psycho-Thrill in 'Schwerkraft' oder der abenteuerliche Animationsspaß 'Drachenzähmen leicht gemacht', gelangweilt wird niemand das Kino verlassen.

Bild: www.schwerkraft-derfilm.de, www.howtotrainyourdragonintl.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017