Excite

Im Kino: 'Roller Girl'

Viel Lob hat Drew Barrymores Regiedebüt 'Roller Girl' seinerzeit von den US-Kritikern erhalten. Trotzdem brauchte die gut besetzte Tragikomödie knapp zwei Jahre, um es auf die deutschen Leinwände zu schaffen. Warum sich das warten gelohnt hat...

Die Teenagerin Bliss Cavendar (Ellen Page) ist nicht wie die anderen Mädchen in ihrem texanischem Heimatort. Sie liebt laute Indie-Musik, ist unangepasst und läuft Gefahr, in der Kleinstadt vor Langweile einzugehen. Mit ihrem Drang aufzufallen und Spaß zu haben bringt sie ihre Eltern schon mal um den Verstand, aber das ist Bliss egal.

- Hier gehts zum Trailer von 'Roller Girl'

Verzweifelt erträgt Bliss ihre Mutter, die sie einfach immer wieder für Schönheitswettbewerbe anmeldet. Alles ändert sich, als Bliss ein Rollschuh-Derby zwischen Frauen sieht. Schnell setzt sie sich in den Kopf, selber etwas auf Rollen zu reißen und schließt sich einer burschikosen Gruppe junger Frauen an. Das gefällt nicht jedem und schon gar nicht ihren Eltern, aber Bliss geht ihren eigenen Weg, auch wenn sie dabei öfter mal auf allen Vieren landet.

Wer hätte gedacht, dass Drew Barrymores Regiedebüt so sehr auf Spaß und Partystimmung getrimmt ist? Abgesehen von dieser atmosphärischen Eindeutigkeit punktet 'Roller Girl' aber auch mit ernsthaften und herzlichen Momenten sowie einer sympathischen Romanze. Die Oscar- nominierte Hauptdarstellerin Ellen Page hat in dieser Konstellation einfaches Spiel und weiß es trotz des leichten Stoffs immer wieder, ihre Qualitäten unter Beweise zu stellen.

Regisseurin Drew Barrymore setzt in ihrem Erstling also auf eine rasant sportliche Inszenierung, gute Laune und handverlesene musikalische Untermalung. Sei selbst übernimmt dabei eine kleine, aber umso lustigere Nebenrolle und hat außerdem mit Juliette Lewis, Zoe Bell und Kristen Wiig tolle Mitstreiterinnen gefunden. 'Roller Girl' ist das absolute Gute-Laune-Highlight der Woche, auch wenn man sich erst mal so gar nicht für das Thema interessiert.

Eines steht also schon mal fest, der Weg ins Kino lohnt sich! Mit 'Roller Girl' ist Drew Barrymore ein Debüt gelungen, das vor allem für eines sorgt: Stimmung!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017