Excite

Im Kino: 'Ponyo' und 'Happy Ever Afters'

Gestern ist Hayao Miyazakis international gefeierter Familienfilm 'Ponyo - Das große Abenteuer am Meer' in den deutschen Kinos gestartet. Außerdem gibt es die irische Hochzeitskomödie 'Happy Ever Afters' zu sehen.

Die junge Goldfisch-Dame Ponyo (Alina Freund) aus 'Ponyo - Das große Abenteuer am Meer' wünscht sich sehnlichst, ein Mensch zu werden. Nachdem sie vom kleinen Jungen Sosuke (Nick Romeo Reimann) aus einem Marmeladenglas befreit wurde, geht ihr Wunsch in Erfüllung, allerdings will Ponyos Vater, der mächtige Seezauberer Fujimoto (Christian Tramitz) die bald zurück ins Meer holen. Ponyo flieht und löst dadurch Naturkatastrophen aus, die auch das Dorf von Sosuke bedrohen.

- Hier gehts zum Trailer von 'Ponyo - Das große Abenteuer am Meer'

Nach dem Oscar-nominierten 'Das wandelnden Schloss' (2004) und dem Oscar-prämierten 'Chihiros Reise ins Zauberland' (2001) zeigt der japanische Regisseur Hayao Miyazaki mit 'Ponyo' erneut, wie viel Fantasie in ihm steckt. Der Familienfilm erzählt von Freundschaft, Liebe und Verlust, über zwei Jahre nach der gefeierten Premiere in Venedig kommt er nun endlich auch in die deutschen Kinos. Abgesehen von Miyazakis fantastischen Einfällen dürfen sich Animationsfans außerdem die liebevoll handgezeichneten Bilder nicht entgehen lassen.

Freddie (Tom Riley) aus 'Happy Ever Afters' gibt seiner Freundin Sophie (Jade Yourell) zum zweiten Mal das Ja-Wort, ohne wirklich sicher zu sein. Maura (Sally Hawkins) heiratet Wilson (Ariyon Bakare) nur, um an sein Geld zu kommen und er wird vielleicht sogar nach Afrika abgeschoben. Als die beiden Hochzeitsgesellschaften sich wegen eines Buchungsfehlers auch noch mit ihrer Reservierung in die Quere kommen, droht eine Bombe zu platzen und ein Desaster heraufzubeschwören.

- Hier gehts zum Trailer von 'Happy Ever Afters'

Die irische Komödie von Leinwand-Debütant Stephen Burke ist chaotisch und schwarzhumorig bis in die letzte Minute. So darf man hier durchaus von einer Romantic Comedy sprechen, allerdings nicht im ganz klassischen Sinn. Sally Hawkins, die für 'Happy Go Lucky' mit dem Golden Globe ausgezeichnet wurde, gibt den Ton an, aber gerade die weiteren Hauptdarsteller wie Tom Riley oder Jade Yourell zeigen eine gute und zur Screwball-Komik passende Leistung.

Die Starts vom 16. September laden zum Kinobesuch am Wochenende ein. Das fantastische Animationsabenteuer 'Ponyo - Das große Abenteuer am Meer' verzaubert Große ebenso wie Kleine, die Komödie 'Happy Ever Afters' zeigt Romantik mal auf die irische Art.

Bild: www.ponyo-film.de, www.centralfilm.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017