Excite

Im Kino: 'Plan B für die Liebe' und 'Der Fantastische Mr. Fox'

In 'Plan B für die Liebe' kehrt die Sängerin Jennifer Lopez nach vierjähriger Abwesenheit zurück auf die große Leinwand. Mit 'Der fantastische Mr. Fox' startet außerdem ein ungewöhnliches Animationsabenteuer von Kult-Regisseur Wes Anderson.

Zoe (Jennifer Lopez) aus 'Plan B für die Liebe' hat einen Job, den sie liebt und tolle Freunde. Nur ihren Wunsch von einer Familie konnte sie sich mit Ende Dreißig noch nicht erfüllen. Da ihre biologische Uhr tickt, entscheidet sie sich für eine künstliche Befruchtung und ausgerechnet nach dem Eingriff trifft sie den smarten und charmanten Stan (Alex O'Loughlin). Sie verliebt sich in den Öko-Bauern, der vorerst so gar keine Familienplanung im Sinn hat.

- Hier gehts zum Trailer von 'Plan B für die Liebe'

Mit 'Plan B für die Liebe' wagt Fernsehregisseur Alan Poul den Sprung auf die Kinoleinwand, für dieses Debüt hätte er es schlechter treffen können mit seinem Cast. So berechnend und leicht die romantische Komödie nämlich auch ist, so geben Jennifer Lopez und der Australier Alex O'Loughlin doch ein sympathisches und wunderschönes Leinwand-Duo ab. Paare auf der suche nach lockerer Romantik werden sich dem Charme der Komödie durchaus hingeben können und J.Lo-Fans werden ohnehin Freude an ihrem ersten Kino-Auftritt seit vier Jahren haben.

Der Fuchs Mr. Fox aus 'Der Fantastische Mr. Fox' führt ein fantastisches Leben mit einer fantastischen Familie. Die benachbarten Bauern Grimm, Grob und Gräulich allerdings machen den Tieren das leben schwer, nachdem Fox in ihrem Stall gewildert hat. Die Allianz aus Füchsen, Maulwurf, Wieseln und Co. gibt aber nicht so schnell auf, sondern entwickelt einen Plan, um den Bauern das Handwerk zu legen.

- Hier gehts zum Trailer von 'Der Fantastische Mr. Fox'

Nach Kultfilmen wie 'Die Royal Tenenbaums' und 'Darjeeling Limited' stürzte sich Regisseur Wes Anderson mit 'Der Fantastische Mr. Fox' das erste mal in das Gebeit des Animationsfilms. Sowohl Story, als auch Erzählweise und Darstellung sind dabei alles andere als gewöhnlich. Die Roald-Dahl-Geschichte wird in Stop-Motion und mit jeder Menge verschrobenem Humor erzählt. Bei den Oscars 2010 musste sich der außergewöhnliche Film Pixars 'Oben' geschlagen geben, in den deutschen Kinos wird er dennoch für Unterhaltung sorgen.

Freunde von Romantic Comedies können sich ab heute mit Popcorn vor der Leinwand fletzen und J.Lo in 'Plan B für die Liebe' bewundern. 'Der Fanstastische Mr. Fox' ist ein absolutes Muss für Wes Anderson Fans, aber auch für alle anderen sehr empfehlenswert.

Bild: www.planb-fuer-die-liebe.de, www.derfantastischemisterfox.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017