Excite

Im Kino': 'Jud Süss' und 'Fish Tank'

Mit 'Jud Süss - Film ohne Gewissen' startete gestern Oskar Roehlers neues Drama um die Unterhaltunsindustrie der Nationalsozialisten. Außerdem gibt es den Festival-Hit 'Fish Tank' aus England zu sehen.

Der Schauspieler Ferdinand Marian (Tobias Moretti) aus 'Jud Süss - Film ohne Gewissen' hat seine Karriere im dritten Reich bisher mehr schlecht als recht angetrieben. Als er 1939 die Hauptrolle im Film 'Jud Süß' angeboten bekommt ist er skeptisch und lehnt zunächst ab. Der Minister Joseph Goebbels (Moritz Bleibtreu) persönlich überredet ihn zu den Dreharbeiten, zu spät bemerkt Marian, dass er damit zur bloßen Propapaganda-Figur der Nazis gegen die Juden wird.

- Hier gehts zum Trailer von 'Jud Süss - Film ohne Gewissen'

Nach dem skurrilen Romantik-Drama 'Lulu und Jimi' nimmt sich Regisseur Oskar Roehler nun die Entstehungsgeschichte des berüchtigten Propaganda-Films 'Jud Süß' vor. Der Zusatz 'Film ohne Gewissen' ist dabei Programm, das Drama provoziert durch drastische Darstellungen und bewusste historische Unkorrektheit. Neben den Hauptdarstellern konnte mit Justus von Dohnanyi, Martina Gedeck, Armin Rohde und Ralf Bauer eine ganze Reihe von Starts verpflichtete werden, die herausragendste Leistung bietet Moritz Bleibtreu in der Rolle des Propagandaminister Joseph Goebbels.

Die 15-jährige Mia (Katie Jarvis) aus 'Fish Tank' lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in einem englischen Plattenbau auf engstem Raum und hat mit sozialen Probleme zu kämpfen. Wegen ihrer Agressionen ist sie gerade von der Schule geflogen, da schleppt ihre Mutter mit Connor (Michael Fassbender) auch noch einen neuen Kerl an. Obwohl Mia ihn zu Beginn nicht ausstehen kann, entdeckt sie bald, dass Connor ein verständnisvoller Freund ist. Allerdings ist sie gleichzeitig verwirrt über ihre Gefühle zu dem viel älteren Mann.

- Hier gehts zum Trailer von 'Fish Tank'

Mit ihrem zweiten Film räumte Regisseurinn Andrea Arnold u.a. Preise in Cannes und bei den BAFTA Awards ab, das Drama überzeugte das Publikum auf zahlreiche Festivals wegen seiner schonungslosen Ehrlichkeit und der überragenden Leistung der Quereinsteigern Katie Jarvis. Die heute 19-Jährige hatte die Schule abgebrochen und war arbeitslos, als sie auf der Straße für 'Fish Tank' entdeckt wurde.

In der eigenwilligen Biografie 'Jud Süss - Film ohne Gewissen' sind seit gestern ein Haufen deutscher Leinwandstars in den Kinos zu sehen, das überzeugend gespielte Drama 'Fish Tank' ist etwas für jene Zuschauer, die den Blick nach untern nicht scheuen.

Bild: www.jud-suess-film.de, www.fishtank-film.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017