Excite

Im Kino: 'Here & There' und 'I Love You Phillip Morris'

Dieser Tage starten mit 'Here & There' und 'I Love You Phillip Morris' zwei Tragikomödien aus waschechten Independent-Schmieden in den deutschen Kinos.

In 'Here & There' geht es um den New Yorker Musiker Robert (David Thornton), der ausgelaugt ist und in einer Krise steckt. Per Zufall bekommt er vom serbischen Immigranten Branko (Branislav Trifunovic) den Auftrag, für Geld dessen Freundin in Belgrad zu heiraten, damit sie auch in die USA kann. Robert willigt ein und macht sich auf den Weg nach Serbien, wo alles ein wenig anders läuft als geplant.

- Hier gehts zum Trailer von 'Here & There'

Der warmherzige Film des Serven Darko Lungulov gewann unter anderem Preise in Tribeca und Geneva, Kritiker beschrieben ihn als eine der Independent-Perlen des Jahres 2009. Nun dürfen sich auch die deutschen Zuschauer über David Thorntons starke Performance als ausgelaugter Musiker freuen. Darüber hinaus ist 'Here & There' ein typischer Städtefilm, der einzigartige Bilder der Metropolen New York und Serbien einfängt.

Der beschaulich lebende Polizist Steven Russel (Jim Carrey) aus 'I Love You Phillip Morris' entschließt sich nach einem Autounfall seine Familie zu verlassen und seine Homosexualität offen auszuleben. Da er sein Geld mit Trickbetrügereien verdient dauert es nicht lange, bis er hinter Gitter kommt. Dort lernt er den sensiblen Phillip Morris (Ewan McGregor) kennen und lieben. Auf freiem Fuß beginnen sie ein gemeinsames Leben, aber Steven kann nicht aufhören zu lügen und zu betrügen.

- Hier gehts zum Trailer von 'I Love You Phillip Morris'

Mit der Information, dass es sich um eine absolut wahre Geschichte handelt macht 'I Love You Phillip Morris' erst so richtig Spaß. Die unglaublichen Betrügereien eines Lügners, der aus Liebe immer wieder Risiken eingeht steckt auf der einen Seite voller bissiger Witze, bildet andererseits aber auch das authentische Gefühl von Trauer ab. Die Regisseure Glenn Ficarra und John Requa decken diese beiden Ebenen auch in der Inszenierung ab und führen das Gespann Carrey-McGregor zu überzeichneten aber starken Charakterdarstellungen.

Ohne großes Budget und mit Ideen jenseits des Mainstream lassen sich doch noch immer die besten Filme drehen. Unter genau solchen Voraussetzungen und mit einem tollen Ergebnis sind schließlich auch die April-Starts 'Here & There' und 'I Love You Phillip Morris' enstanden.

Bild: www.hereandthere-film.de, www.i-love-you-phillip-morris.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017