Excite

Im Kino: 'Hangover 2'

Das Wolfsrudel ist zurück, am 2. Juni startet mit 'Hangover 2' endlich die Komödie des Jahres. Wer dachte, die Fortsetzung wäre nur ein lauwarmer Aufguss des Überrschungserfolges aus dem Jahr 2009, der irrt gewaltig. Mehr Party, mehr Filmriss, mehr Kater, hier gibt es gute 100 Minuten einiges zu lachen.

Zwei Jahre nach dem Junggesellenabschied, an den sie sich kaum erinnern können und vermutlich auch nicht wollen, kommt die legendäre Party-Crew wieder zusammen. Dieses Mal feiert Zahnarzt Stu (Ed Helms) Hochzeit, natürlich sind die Freunde Phil (Bradley Cooper), Alan (Zack Galifianakis) und Doug (Justin Bartha) zur Stelle. Die Trauung mit der hübschen Lauren (Jamie Chung) findet an einem thailändischen Traumstrand statt, daher feiern die Jungs Stus letzten Tag in Freiheit in Bangkok.

- Hier gehts zum Trailer von 'Hangover 2'

In Erinnerung an die letzte Sause wollen sie es dieses mal etwas zurückhaltender angehen lassen, schließlich ist ja auch der minderjährige Bruder der Braut Teddy (Mason Lee) mit von der Partie. Natürlich kommt alles anders als geplant und sie wachen erneut ohne Erinnerung, aber mit dafür umso heftigeren Kopfschmerzen auf. Teddy ist verschwunden und die Freunde befinden sich völlig planlos inmitten der Millionenmetropole. Bald stellt sich heraus, dass Leichen, abgehackte Finger und ein Kettenraucher-Äffchen in die chaotische Geschichte verstrickt sind.

Als drei Freunde vor knapp zwei Jahren den übelsten Filmriss der Leinwandgeschichte zelebrierten, hatte niemand an den Überraschungserfolg des Jahres gedacht. Der Film spülte weltweit 467 Millionen Dollar in die Kinokassen, erzeugte einen regelrechten Kult und überzeugte sogar die Kritiker. 'Hangover 2' bringt es drei Tage nach dem Start allein in den USA auf 118 Millionen Dollar und hat seine Produktionskosten damit bereits locker wieder eingespielt. Es darf also zurecht über einen dritten Kinokater spekuliert werden.

Das aufgegangene Erfolgsrezept ist mit Sicherheit der Tatsache geschuldet, dass das Dream Team erneut zusammen kam. Die Chemie zwischen Bradley Cooper, Zack Galifianakis und Ed Helms stimmt nach wie vor und Regisseur Todd Phillips leistet ebenso fulminante Arbeit. Die Idee, das gesamte in Konzept in Bangkok zu wiederholen funktioniert überraschend gut, so dass sich die starken Parallelen zum ersten Teil mit einem Augenzwinkern zu eigenständigen Gags entwickeln. Neben der krasseren Spur der Verwüstung dürfen natürlich auch die Gastspiele von bekannten Gesichtern wie Paul Giamatti und Mike Tyson nicht fehlen.

Eine runde Sache also und für Fans ein Fest! Ab Donnerstag werden vor allem die Herren der Schöpfung in Scharen in die Lichtspielhäuser strömen und sich von 'Hangover 2' lebhafte Inspiration für die restliche Abendgestaltung holen.

Bild: wwws.warnerbros.de/thehangover2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017