Excite

Im Kino: 'Gianni und die Frauen'

Mit 'Gianni und die Frauen' bringt der gefeierte Schauspieler, Filmemacher und Drehbuchautor Gianni Di Gregorio sein zweites Werk in kompletter Eigenregie heraus. Die italienische Komödie erzählt von alternden Pantoffelhelden, die gerne mehr Macho wären.

Gianni (Gianni Di Gregorio), 60 Jahre alt, Frührentner und ein guter Kerl, hat ein von Frauen bestimmtes Leben. Seine penetrante Mutter hält ihn dauerhaft auf Trab und gibt munter sein Erbe aus. Seine Frau und Tocher sehen hauptsächlich den Hausmann in ihm und sogar für die Nachbarin tätigt Gianni Besorgungen und Erledigungen. Kurz vor der endültigen Verweiblichung kommt er durch seinen Freund Alfonso (Alfonso Santagata) auf eine Idee.

- Hier gehts zum Trailer von 'Gianni und die Frauen'

Der Vollblut-Macho rät ihm zum Trend der Geliebten neben der eigentlichen Familie. Gianni ist von der Idee angefixt und macht sich auf die Jagd nach einer geeigneten Kandidatin. Christina (Kristina Cepraga), Gabriella (Gabriella Shorgi) oder Valeria (Valeria Cavalli), allein die Entscheidung fällt ihm schon schwer. Was noch dazu kommt ist, dass sein erlerntes unterwürfiges Verhalten nicht die beste Voraussetzung ist, um Frauen anzugraben.

Der italienische Star Gianni Di Gregorio holte sich im Jahr 2008 internationale Lorbeeren und Auszeichnungen mit seinem Regiedebüt 'Das Festmahl im August', nun wirkt er zum zweiten Mal an allen Ecken und Kanten eines Films mit. Leicht, locker, durchgehend humorvoll, aber niemals albern spielen sich die alternden Machos und ihre reaktivierte Libido in die Herzen der Zuschauer, allen voran Di Gregorio selbst.

Somit bewegt sich 'Gianni und die Frauen' ständig nah an der Satire um lüsternde, ältere Herren. Denkt man an gewisse italienische Poltiker oder allgemeine Stereotype der Südeuropäer, ist die Selbstironie der Komödie umso gelungener. Die Pseudo-Männlichkeit der eigentlichen handzahmen Rentner macht die Figuren aber um so liebenswerter und alles in allem ist 'Gianni und die Frauen' ganz klar auch ein Film über starke Frauen und ihre Macht über ihre Kerle.

Die italienische Komödie verspricht also einen heiteren Umgang mit einem fast grotesken Thema. Seit gestern ist 'Gianni und die Frauen' deutschlandweit in den Kinos zu sehen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017