Excite

Im Kino: 'Fredericos Kirschen' und 'Die Eleganz der Madame Michel'

Am heutigen Donnerstag startet die spanische Tragikömodie 'Fredericos Kirschen' in den deutschen Kinos. Mit 'Die Eleganz der Madame Michel' zeigt sich außerdem das gefühlvolle Kino Frankreichs in bester Form.

Der Kirschbauer Frederico (Celso Bugallo) aus 'Fredericos Kirschen' liegt seit Jahrzehnten im Streit mit dem städtischen Kohlekraftwerk. Die Schadstoffe verpessten die Umwelt, schlimmer aber noch, sie zerstören seine Ernte. Als der schottische Urlauber Paul (Gary Piquer) aufgrund einer Panne im Dorf stecken bleibt, findet Frederico in ihm einen Mitstreiter im Kampf gegen den scheinbar übermächtigen Gegner.

- Hier gehts zum Trailer von 'Fredericos Kirschen'

Mit Charme und Witz erzählt 'Fredericos Kirschen' von viel mehr, als nur einem Kampf für die Umwelt. Regisseur José Antonio Quiros lieferte mit der Öko-Komödie seinen erst fünften Film seit 1990, konnte aber gleich den Goya für das beste Drehbuch gewinnen. Eine herausragende Leistung bietet außerdem Hauptdarsteller Celso Bugallo mit seiner Darbietung des sturren und kauzigen Bauern, der nicht ans Aufgeben denkt.

Die Concierge Madame Michel (Josiane Balasko) aus 'Die Eleganz der Madame Michel' verabscheut die reichen und oberflächlichen Menschen, die mit ihr im selben Pariser Wohnhaus leben. Sie versteckt sich hinter ihrer geheimen Leideschaft, den Büchern. Ähnlich geht es dem Wunderkind Paloma (Garance Le Guillermic), die Elfjährige lernt lieber Fremdsprachen oder zieht mit ihrer Kamera umher, statt sich mit ihrem Umfeld zu beschäftigen. Mit dem Einzug des mysteriösen Kakuro (Togo Igawa) ändert sich einiges, der charmante Japaner behandelt die beiden anders, als sie es gewohnt sind.

- Hier gehts zum Trailer von 'Die Eleganz der Madame Michel'

Von einigen Kritikern wurde 'Die Eleganz der Madame Michel' als die bezaubernste frazösische Komödie seit 'Die fabelhafte Welt der Amelie' bezeichnet. Die Grundkonstellation färbt die Geschichte immer wieder mit Ironie und Zynismus, gerade das sowie das tolle weibliche Darstellergespann geben dem Film aber erst seine fantastische Herzlichkeit. Alles in allem ein tolles Debüt der gerade mal 29 -jährigen Regisseurin Mona Achache.

Europas Kino ist mal wieder auf dem Durchmarsch. 'Fredericos Kirschen' und 'Die Eleganz der Madame Michel' beweisen mal wieder, dass die besten Tragikomödien eben nicht zwangsläufig in Hollywood gemacht werden.

Bild: www.federicoskirschen.de, www.leherisson-lefilm.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017