Excite

Im Kino: 'Freche Mädchen 2' und 'Kindsköpfe'

Geballte Komödien-Power in den deutschen Kinos! Am 5. August startet mit 'Freche Mädchen 2' die Fortsetzung der erfolgreichen Teenie-Klamotte aus 2008. Im Gegensatz dazu gibt es für Kerle die mit haufenweise Stars besetzte US- Komödie 'Kindsköpfe' zu sehen.

Bei den Mädels aus 'Freche Mädchen 2' kracht es recht heftig. Mila (Emilia Schüle) ist sich plötzlich nicht mehr so sicher mit ihrem Freund Markus (Jonathan Beck). Ein Streit kurz vor der Klassenfahrt über den Sommer verstärkt diese Zweifel. Kati (Henriette Nagel) schaut sich ständig nach verschiedenen Kerlen um und weiß nicht, für wen ihr Herz schlägt. Währenddessen ist Hanna (Selina Sherin Müller) eigentlich glücklich mit ihrem Freund, allerdings genervt davon, dass er mit aller Gewalt ihre Musikkarriere vorantreiben will. Das Gefühls-Wirrwarr sorgt schließlich dafür, dass sich die Mädchen gegenseitig in die Haare kriegen, was ihre Freundschaft auf eine echte Probe stellt.

- Hier gehts zum Trailer von 'Freche Mädchen 2'

Nach dem Überraschungserfolg von 'Freche Mädchen' (hatte 2008 mehr als eine Millionen Zuschauer) konnte eine Fortsetzung um die pubertierenden Teenies im Liebeswahn nicht lange auf sich warten lassen. Dabei ist nicht nur das Erfolgs-Duo aus Regisseurin Ute Wieland und Drehbuchautorin Maggie Peren an Bord geblieben, auch in den Nebenrollen sind wieder Stars wie Armin Rohde und Anke Engelke zu sehen. Das insgesamt vorhersehbare Konzept aus Gefühlschaos um Liebe und Freunschaft geht auch im zweiten Teil auf, gepaart mit den zahlreichen Gags wird 'Freche Mädchen 2' sein Zielpublikum genauso gut erreichen wie der Vorgänger.

Lenny (Adam Sandler), Eric (Kevin James), Kurt (Chris Rock), Marcus (David Spade) und Rob (Rob Schneider) aus 'Kindsköpfe' waren als Jugendliche die besten Freunde, 30 Jahre später treffen sie sich auf der Beerdigung ihres früheren Basketball-Coaches das erste mal seit langer Zeit wieder. Alle sind inzwischen gestandene Familienväter und eigentlich scheint nichts mehr wie früher zu sein. Das Wochenende an dem See, an dem sie früher ihre Meisterschaften gefeiert haben, zeigt aber bald, dass auch in den erwachsenen Männern noch mehr Kindlichkeit steckt, als sie selbst für möglich gehalten haben.

- Hier gehts zum Trailer von 'Kindsköpfe'

Adam Sandler steht als kreativer Kopf hinter dieser Komödie, die tatsächlich von der tollen Chemie zwischen den Darstellern lebt. Mit Kevin James, Chris Rock, David Spade und Rob Schneider kommen nicht nur einige der erfolgreichsten Komiker der USA zusammen, sondern auch gute Freunde im tatsächlichen Leben. Dementsprechend hätte auch für die Regie kein besserer als der Comedy-Profi Dennis Dugan gefunden werden können, besonders da es schon seine fünfte Zusammenarbeit mit Sandler ist. Die einfache Geschichte sorgt dafür, dass hier der Fokus auf dem Gag- Feuerwerk und der positiven Grundstimmung bleibt, ohne eine leichte Moral über Freundschaft und das Erwachsenwerden zu vernachlässigen.

Lachen sollte bei den Kinostarts vom 5. August kein Problem sein. Junge Mädels werden allerdings eher auf die deutsche Komödie 'Freche Mädchen 2' zurückgreifen, während 'Kindsköpfe' wohl etwas für alle Kerle ist, die sich manchmal ihre Jugend zurücksehnen.

Bild: www.frechemaedchen2.film.de, www.sonypictures.de/landing/kindskoepfe

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017