Excite

Im Kino: 'Die Legende der Wächter' und 'Piranha 3D'

Am 14. Oktober gibt es in den deutschen Kinos 3D-Animationen für Große und Kleine. Für das Fantasy-Abenteuer 'Die Legende der Wächter' hat Action-Regisseur Zack Snyder zur Abwechslung mal ganz jugendfrei gedreht. Im Horrorstreifen 'Piranhas 3D' fließt dafür umso mehr Blut.

Die Eule Soren (Originalstimme: Jim Sturgess) aus 'Die Legende der Wächter' bekommt von seinem Vater die Geschichten der weisen Wächter von Ga'Hoole erzählt und ist fasziniert. Die Eulen sollen Schwächere beschützen, aber kaum jemand glaubt noch an ihre Existenz, so auch Sorens Bruder Kludd (Originalstimme: Ryan Kwanten). Als die Geschwister es mit den bösartigen Eulen St. Aggis zu tun bekommen sind die Wächter allerdings ihre einzige Hoffnung auf Rettung.

- Hier gehts zum Trailer von 'Die Legende der Wächter'

Rein technisch hat sich Regisseur Zack Snyder selbst übertroffen. Nach '300' und 'Watchmen' ist 'Die Legende der Wächter' sein erster voll animierter Film, die Eulen sind dabei so realitätsgetreu wie ihre Umgebung fantastisch ist. Der Film hat eine Freigabe ab 6 Jahren, dazu muss aber gesagt werden, dass er an zahlreichen Stellen von furchteinflößender Atmosphäre und einer Story mit düsteren Motiven lebt. Nichts desto trotz hat Snyder ein aufwendiges und unterhaltsames 3D-Abenteuer aus der Kinderbuchvorlage gemacht, man darf schon auf seine kommenden Werke 'Sucker Punch' (2011) und 'Superman: Man of Steel' (2012) gespannt sein.

In 'Piranha 3D' treffen sich zehntausende Jugendliche zum Spring Break im Lake Victoria. Der See enstand ursprünglich aus einem Meteoritenkrater und was niemand ahnt ist, dass unter ihm Millionen von blutrünstigen Urzeitpiranhas lauern. Durch einen Riss im Grund gelangen diese an die Oberfläche und plötzlich wird aus Party, Alkohol und nackter Haut ein gnadenloses Blutbad.

- Hie gehts zum Trailer von 'Piranhas 3D'

Der französische Horror-Spezialist Alexandre Aja ('The Hills have Eyes', 'Hight Tension') hat sich mit 'Piranha 3D' so richtig fachgerecht ausgetobt. Mit spaßigen Trash-Anleihen wird hier erst mal Nacktheit und Studentennaivität gefeiert, bevor es dann richtig zur Sache geht. Mit bekannten und gut aufspielenden Darstellern wie Ving Rhames, Elisabeth Shue, Richard Dreyfuss oder Jerry O'Connel werden dieser blutige 3D-Spaß und seine gut animierten Killerfische die Genrefans vor Begeisterung entzücken lassen.

Ganz klar, 3D ist nicht gleich 3D! Die Kinderbuchverfilmung 'Die Legende der Wächter' ist zwar düster, aber für kleinere Zuschauer geeignet. Bei 'Piranha 3D' gibt es in Trash-Manier zwar mehr zu lachen, mit Blut sollte man allerdings kein Problem haben.

Bild: legendoftheguardians.warnerbros.com, www.piranha3d.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017