Excite

Im Kino: "Die drei ??? - Das verfluchte Schloss" und "Desperaux - Der kleine Mäuseheld"

Mit den Starts "Die drei ??? - Das verfluchte Schloss" und "Despereaux - Der kleine Mäuseheld" geht die Kino- Vorherrschaft ganz eindeutig an die kleinen Abenteuerhelden. Ob als ewig kultige Kinderdetektive oder in Form einer großohrigen Maus, Langeweile kommt da nicht auf.

In "Die drei ??? - Das verfluchte Schloss" kehren Justus Jonas (Chancellor Miller), Peter Shaw (Nick Price) und Bob Andrews (Cameron Monaghan) mit einem neuen Rätsel zurück auf die Leinwand. Dieses Mal werden die Jungs durch ein seltsames Video zu einem Spuk-Schloss in Kalifornien geführt. Gemeinsam mit der Tochter des Sheriffs gehen sie dem Mysterium auf den Grund.

Trailer zu "Die drei ??? - Das verfluchte Schloss

Die zweite Kinoverfilmung der Kultstories um "Die drei ???" knüpft nahtlos an ihren Vorgänger an. Vor der Kamera harmonieren dieselben drei Jungdarsteller wie im ersten Teil, hinter der Kamera ist alles in allem auch dasselbe Team tätig, angeführt vom jungen deutschen Regisseur Florian Baxtmeyer. Der setzt erneut auf freundlichen Humor, gruselige Momente und ein alles umspannendes Rätsel - das ist nicht nur etwas für kleine Detektive.

Mit "Despereaux - Der kleine Mäuseheld" findet der nächste Klassiker seinen Weg vom Kinderzimmer auf die Leinwand. Das Königreich Dor strahlt schon lange nicht mehr, aber der kleine Mäuserich Despereaux Tilling sieht sich zu größerem berufen. Als er Freundschaft zu einem Menschen schließt, wird er aus dem Königreich verbannt und schlägt sich fortan mit der Ratte Roscuro und dem Bauern-Mädchen Miggery Sow durch die Welt.

Trailer zu "Despereaux - Der kleine Mäuseheld"

Mit "Despereaux" versuchen die Universal Studios nun auch ein Stück vom großen Animationskuchen abzubekommen. Gegen die Riesen von Pixar und Dreamworks ist das natürlich kein Leichtes, aber der kleine Mäuseheld bekommt auf Anhieb Sympathien. Auf der Basis des erfolgreichen Kinderbuches von Kate DiCamillo erzählen die Regisseure Sam Fell und Robert Stevenhagen eine Geschichte über die Vorzüge innerer Größe. Die perfekt animierte Märchenwelt muss sich dabei nicht vor den Großen der Branche verstecken.

Kleine Abenteurer, Helden und Detektive, sie alle machen sich gut auf der Leinwand und außerdem den Großen ganz schön Konkurrenz im Kinomärz. "Die drei ??? - Das verfluchte Schloss" und "Despereaux - Der kleine Mäuseheld" werden jedenfalls jung und alt amüsieren.

Bild: Die-3-Fragezeichen.de, UniversalPictures

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017