Excite

Il Volo: Drei Teenies mit Opernstimme

Man sieht den drei Jungs von Il Volo ihr Gesangstalent nicht an. Schon gar nicht würde man auf die Idee kommen, dass sie mit ausgereiften Opernstimmen überzeugen. Nicht nur in Italien begeistert das Trio bereits Fans und Kritiker.

Seit sie im Mai 2009 zum ersten Mal im Fernsehen bei der populären italienischen Castingshow 'Ti Lascio Una Canzone' in Erscheinung getreten sind, haben sie eine unglaubliche Karriere gemacht. Nachdem sie den Gesangscontest gewonnen hatten, wurde der bekannte Manager Michele Torpedine, der zuvor bereits mit italienischen Superstars wie Andrea Bocelli und Zucchero zusammengearbeitet hat, sowie der Songwriter und Produzent Tony Renis auf Piero Barone (17), Ignazio Boschetto (16) und Gianluca Ginoble (16) aufmerksam.

Es folgte ein Plattenvertrag mit Universal Records und das erste Album der jungen Tenöre, das unter anderem in den legendären Abbey Road Studios in London aufgenommen wurde, erschien im November 2010 in Italien. Nachdem die Gruppe als erste italienische Künstler überhaupt zudem einen Deal mit Geffen-Records abgeschlossen haben, soll das Album noch 2011 in den USA erscheinen.

Auf dem Album befinden sich sowohl neue als auch bekannte Werke aus den Bereichen Pop, Oper und Schlager. Zuvor hatten die drei schon durch ihre Teilnahme an dem Projekt 'We are the World: 25 for Haiti' international auf sich aufmerksam machen können.

Es dürfte interessant sein, die weitere Karriere des Trios zu verfolgen. Mit ihrem enormen Gesangstalent und prominenten Fürsprechern dürften ihnen fast alle Türen offen stehen. Wenn man bedenkt, dass die Jungs von Il Volo noch so jung sind, dürften ihre bisherigen Erfolge wohl erst der Anfang sein.

Quelle und Bild: ilvolomusic.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017