Excite

"How I met your mother": 8 Staffel ab Ende März auf Pro7

Die Serie "How I met your mother" erfreut sich seit der ersten Ausstrahlung einer immer größer werdenden Fangemeinde. Seit 2008, als Pro7 anfing, die US-Comedyserie zu zeigen, hat sich die Zuschauerzahl verdreifacht. Kein Wunder, dass die Show einen immer besseren Sendeplatz bekam, der Sender schob "How I met your mother" vom Nachmittag auf den Abend.

Sieben Staffeln sind ausgestrahlt, die letzte Folge lief Ende Januar. Aber Fans müssen nicht lange warten. Schon am 27. März geht es weiter im TV. Dann sendet Pro7 die achte Staffel von "How I met your mother". Der Sender schuf jetzt den sogenannten Comedy-Mittwoch. Die US-Serie ist ein Hauptbestandteil dieser neuen Programmgestaltung.

Normalerweise ist es ja so, dass eine Serie erst einmal eine längere Pause macht, wenn eine Staffel gezeigt wurde. Bei "How I met your mother" ist dies nun nicht der Fall. Andere Pro7-Serien wie etwa "Grey's Anatomy", "New Girl" oder "Suburgatory" sind jetzt erstmal für längere Zeit vom Bildschirm.

Und es gibt noch mehr gute Nachrichten für "How I met your mother"-Fans. Wie kürzlich bekannt wurden, haben die Macher der Show angekündigt, dass eine neunte Staffel produziert wird. Es geht also weiter mit der Geschichte, wie ein Vater im Jahr 2030 seinen Kindern erzählt, wie er deren Mutter kennengelernt hat. Die Handlung spielt deswegen hauptsächlich in der Gegenwart, als der Vater ein Endzwanziger war.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017