Excite

How I met your dad: Greta Gerwig spielt Hauptrolle

  • Getty Images

Nach dem riesigen Erfolg von "How I met your mother" wird es bald ein Spin-off der Comedyserie geben, der Titel lautet "How I met your dad" und die Hauptrolle wird Greta Gerwig übernehmen. Die Schauspielerin wirkte bislang eher in Indie-Produktionen mit, nun hat sie also den Sprung in den Mainstream geschafft.

Neun Staffeln lang machten Ted Mosley den Fernsehzuschauern weltweit Spaß bei der Frage, wie die Hauptfigur nun die Mutter seiner Kinder kennengelernt hat. Nun wird die Geschichte umgedreht und aus der Sicht der Frau erzählt. Allerdings mit einigen Änderungen, denn in "How I met your dad" geht es darum, dass die Hauptfigur Sally eigentlich völlig ziellos durch ihr Leben irrt und nur weiß, dass sie mit ihrem Ehemann nichts gemeinsam hat. Eine Trennung scheint nicht zu vermeiden, Familie und Freunde stehen allerdings hinter Sally.

Greta Gerwig hat im letzten Jahr auf sich aufmerksam gemacht. In der Indie-Komödie "Francis Ha" brillierte sie als Mitzwanzigerin, die in New York mit ihrem Leben nicht klar kommt. Als Belohnung gab es eine Nominierung bei den Golden Globes. Nun spielt sie in der neu geplanten Serie eigentlich den gleichen Charakter, doch diesmal für das ganz große Publikum.

Derzeit sitzt die Schauspielerin zusammen mit Oscar-Preisträger Christoph Waltz in der Jury der Berlinale. Von "How I met your dad" wird es aber zunächst nur eine Pilotfolge geben. Sollte die erfolgreich sein, dann geht es weiter. Greta Gerwig wird dann am Drehbuch mitschreiben und auch als Produzentin an der Serie beteiligt sein. Da scheint jemand eine große Karriere zu starten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017