Excite

Acht neue Bestätigungen für Highfield Festival 2011

Das ostdeutsche Highfield Festival 2011 hat heute acht neue Bands bestätigt. Der Zuwachs gesellt sich zu den bereits bestätigten Headlinern Foo Fighters, Thirty Seconds to Mars und Seeed. Neu dabei sind im August am Störmthaler See: Rise Against, Deftones, Panic! At The Disco, Zebrahead, Yellowcard, Skindred, Disco Ensemble und Tusq, die allesamt hervorragend in das Indierock-Konzept passen.

Der Störmthaler See bei Großpösna war einst eine Kohlegrube und bietet heute als riesiges Baggerloch Badespaß für Bands und Fans gleichermaßen. 2010 fand hier zum ersten Mal das seit 13 Jahren gewachsene Highfield statt, das als international bekanntes Festival nun direkt vor den Toren Leipzigs die Musikfans anlockt. Zuvor gastierte man an einem See im thüringischen Hohenfelden, daher auch der Name Highfield.

Die bis zu 20.000 Zuschauer können beim größten Indiefestival in den neuen Bundesländern ein Line-Up zwischen Rock, Alternative und ein paar elektronischen Beats erwarten. Ein 3-Tages-Ticket für das Highfield Festival am Wochenende vom 19.08. bis 21.08.2011 kostet im Vorverkauf 119,- Euro.

Foo Fighters live mit 'Rope'

Bild: highfield.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017