Excite

Harry Potter hatte in London Vorpremiere

Millionen Fans warten schon seit Monaten auf den sechsten Teil der Harry Potter-Filmsaga, jetzt hatte er in London Vorpremiere. Neben einer immer düsteren Handlung, kommt auch diesmal das Thema Liebe nicht zu kurz. Die inzwischen erwachsen gewordenen Hauptdarsteller müssen nicht nur mit dunklen Dämonen und anderen Kreaturen kämpfen, sondern auch mit den eigenen Gefühlen.

Am Leicester Square in London feierte der vorletzte Teil von Harry Potter seine Weltpremiere. Die Schauspielerschar um Hauptdarsteller Daniel Radcliffe marschierte fröhlich über den roten Teppich. Nicht mehr ganz so heiter ging es dann auf der Kinoleinwand zu. Immer düsterer wird es in der Welt von Harry Potter. Wer die Saga um den Zauberlehrling als Kinderbuchserie ansieht, der lag schon immer falsch. Aber jetzt wird es auch im Film deutlich, dass die Gruselelemente langsam Überhand nehmen.

Es geht durch dunkle Gewölbe und finstere Verliese. Wer auf Sonnenlicht hofft, der wird laut dem Hamburger Abendblatt enttäuscht. "Die Geschichte ist halt düsterer geworden", sagte Regisseur David Yates. "Das ist wie in der Romanvorlage." Autorin J.K Rowling hätte es so vorgegeben, dass die Handlung reifer und die Gefühle intensiver werden würden.

Und spannender. Denn nach der Rückkehr Voldemorts herrscht Unsicherheit an der Zauberschule von Hogwarts. Ständig werden Angriffe des dunklen Lords und seinen Schergen befürchtet. Zusammen mit Dumbledore macht sich Harry Potter daran, die Vergangenheit von Voldemort zu erforschen. Es kommt zu einer Überraschung – und zu einer Tragödie.

Schauspielerin Emma Watson sei laut Hamburger Abendblatt froh, dass "Harry Potter und der Halbblutprinz" auch eine heitere Seite habe. "Es ist diesmal viel mehr eine Liebeskomödie als die Vorgängerfilme." Und Daniel Radcliffe ist es inzwischen auch nicht mehr so peinlich, vor der Kamera eine Liebesszene zu spielen. Das sei eine Szene wie jede andere. Wir warten gespannt auf den 16. Juli, wenn der neue Harry Potter-Teil in Deutschland in den Kinos anläuft.

Bild: YouTube, YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017