Excite

Harald Schmidt zurück im TV

  • YouTube

Gerade mal einige Monate sind vergangen, seit Harald Schmidt sich vom Bildschirm verabschiedet hat. Der beliebt Entertainer wurde vor allem mit seiner Late Night Show berühmt- einem klassischen Format, dass vor allem seinen eigenen Witz und die Person Harald Schmidt an sich in den Mittelpunkt rückte.

An dem Format der neuen Show soll sich nichts ändern- so zumindest der Talkmaster selbst. Mit dem Wechsel zu dem Pay-TV Sender Sky ist er auch unabhängig von Quoten, so dass er sich voll und ganz auf das "alte" Format besinnen kann. So soll sogar der Musiker Zerlett wieder mit an Schmidts Seite sein, es wird also ganz und gar auf das altbewährte Erfolgsrezept gesetzt.

Der Entertainer selber freue sich auf seine Rückkehr auf den Bildschirm, er fühle sich noch nicht bereit für die Rente. Auch in vergangenen Jahren hatte es ihn immer wieder zurück in das Fernsehen gezogen, und mit seinem Witz und Humor verzauberte und begeisterte Harald Schmidt ein breites Publikum- beinahe unabhängig von dem Sender, für den er tätig war. Auch wenn es immer wieder Schwankungen in den Quoten und der Beliebtheit des Moderators gab- die Rolle als "König des Late Night" ist ihm nach wie vor sicher.

Ab 4. September strahlt Sky die neue Harald Schmidt Show aus- diese wird dann immer Dienstag, Mittwoch und Donnerstag um 22:15 Uhr auf Sendung gehen. Zur gewohnten Zeit also- zumindest für Fans des Talkmasters. Zeitversetzt strahlt der Sender Sky Atlantic HD die Show um 23 Uhr aus. Für Abonnenten des Senders wird bis Ende des Jahres kostenlos die neue Show freigeschaltet.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017