Excite

Neue Bands für Haldern Pop Festival 2011

Obwohl noch gar keine Bands feststanden, sind die streng limitierten 5.000 Tickets für das Haldern Pop Festival in 2011 bereits seit Januar ausverkauft. Einmal im Jahr wird das kleine Dorf Haldern am Niederrhein nämlich zur Oase internationaler Indiepop-Bands mit vielversprechendem Geheimtipp-Status. Bands wie Mumford & Sons, Kate Nash oder Bon Iver haben dort ihr Deutschlanddebüt gegeben und auch sonst besticht das idyllische Festival mit Badesee durch familiäre Gemütlichkeit und einem Näschen für gute Musik.

Für das Programm 2011 präsentieren die Veranstalter jetzt mit Wir Sind Helden, Gisbert Zu Knyphausen, dem Ocean-Colour-Scene-Gitarristen Steve Cradock und einigen mehr die ersten Liveacts für das erste Augustwochenende. Obligatorisch wurde dazu das folgende Bestätigungsvideo veröffentlicht, das von der Dry The River Single 'New Cerenomy' untermalt wird, die am 8. April auf dem hauseigenen Label Haldern Pop Recordings erscheint.

Haldern Festival Trailer 2011

Die Haldern- und Indie-Fans freuen sich besonders auf die Briten Wild Beasts, die bald ihr drittes Album 'Smother' veröffentlichen sowie The Black Atlantic, Bodi Bill, Warpaint oder The Low Anthem. Mit Wir Sind Helden wagt man sich 2011 etwas abseits der sonst so treuen Linie, obwohl in den letzten Jahren auch schon Jan Delay oder Fettes Brot aus dem Line-Up des Haldern Pop Festivals herausstachen.

Haldern Pop Festival Line-Up 2011
  • Destroyer
  • Wild Beasts
  • The Antlers
  • Bodi Bill
  • Wir Sind Helden
  • Steve Cradock
  • Warpaint
  • 206
  • Isbells
  • The Black Atlantic
  • Alexi Murdoch
  • Johnny Flynn
  • Agnes Obel
  • My Brightest Diamond
  • Selah Sue
  • The Low Anthem
  • Gisbert Zu Knyphausen

Bild: haldern-pop.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017