Excite

Guns N Roses mit Flaschen beworfen


Nachdem die Rocker von Guns N Roses zu ihrem Konzert in Dublins O2-Arena über eine Stunde zu spät kamen, waren die Fans gar nicht mehr so in freudiger Erwartung auf die Kult-Band. Es wurde mit Flaschen geworfen, so dass Axl Rose den Auftritt bereits nach 20 Minuten während des Songs 'Welcome to the Jungle' abbrach. Er drohte dem Publikum damit, dass die Band nach der nächsten geworfenen Flasche von der Bühne verschwindet und genau so kam es dann auch. Zwar starteten Guns N Roses nach etwa einer halben Stunde einen zweiten Versuch, brachen aber nach drei Songs erneut ab. Als die Band dann schließlich das dritte Mal auf die Bühne kam, war ein Großteil der Fans bereits verschwunden. Guns N Roses fiel in der letzten Zeit häufig durch Verspätungen und respektloses Verhalten gegenüber den Fans auf, auf der anderen Seite ist es natürlich schwierig weiterzuspielen, wenn man mit Flaschen beworfen wird.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017