Excite

"Gräfin gesucht" - Öde Kuppelshow ging in die dritte Runde

Wir berichteten bereits über die Sat.1 Kuppelshow "Gräfin gesucht", bevor das ungewöhnliche Format startete. Inzwischen lief die dritte Folge und die fürstlichen Single-Männer befinden sich mittendrin im Spektakel. Bisher bleibt vor allem anzuzweifeln, ob die ausgewählten Damen irgendetwas adliges an sich hätten, auch wenn die Grafen hier und da recht angetan reagieren. Jedenfalls wird es inzwischen schon beinahe alltäglich langweilig in der Doku-Soap, samt Lästermäulern und Zickereien.

Genauso alltäglich wie langweilig z.B. ist es, wenn Graf Constantin mit seiner Kandidatin Mirja durch ein Gartencenter geht und die beiden rausfinden, dass sie dieselben Blumen mögen. Nach dieser glücklichen Entdeckung folgt ein ebenso brotloses Statement, wenn er sagt: "Wir haben denselben Geschmack. Es war ein sehr schönes Gefühl, gemeinsam durch das Gartencenter zu gehen."

Immer wieder bekam der Zuschauer zu hören, wie sehr den Blaublütern ihre auserwählten gefallen. Von der Frauen kamen Sätze wie Plastik: "Er ist sehr süß!" fiepsten Helen, Gabrielle oder Anke zahlreiche Male. Da fehlen schon ein bisschen die Heulkrämpfe und Hasstiraden, wie z.B., wenn ein Topmodel die Show verlassen muss oder Dieter Bohlen eine Performance auseinandernimmt. Es handelt sich hier halt um den Adel, wenn auch wie im Fall von Benedikt, tollpatschig und nervös wirkenden Adel.

Ein kleinen bisschen Freude kam auf, wenn die Adligen auch mal über ihre Kandidatinnen lästerten. Als die Münchner Bewerberin Anke ihrem adligen Moritz z.B. Weißwurst mit Brezel auf blau-weißer Tischdecke servierte, sah das so hässlich aus, dass man hätte blind werden können. Moritz sagte ihr nur "wie schön" und alleine vor der Kamera "da konnt ich gar nicht draufgucken.", das ist dann schon irgendwie köstlich.

Fast genauso lief es bei Michael und Helen ab. Der 42-Jährige ließ zum Dinner Tartar an den Tisch kommen, gefragt hat er seine Begleiterin vorher aber nicht. Als die sich nach einigen runtergewürgten Bissen rohen Fleisches dann doch traut etwas zu sagen, passt ihr Satz zur ganzen Show. "Das schmeckt mir nicht" wird der ein oder andere Zuschauer der bisherigen Folgen von "Gräfin gesucht - Adel auf Brautschau" nämlich auch gedacht haben.

Quelle: Stern.de
Bild: Sat.1

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017