Excite

"Gräfin gesucht" - Adlige casten Frauen auf Sat.1

Mit "Gräfin gesucht" startet ab kommenden Samstag ein neues Reality-Format des Berliner Senders Sat.1 im Fernsehen. Dabei geht es, wie so oft, ums Verkuppeln. Nach Bauern, Bachelorn und Bacheloretten soll nun fürstlichen Deutschen bei der Partnerwahl geholfen werden. Oder mit anderen Worten wie der komplette Titel der Sendung es sagt, es handelt sich um "Adel auf Brautschau". Der restliche Adel reagiert gemischt auf das Adel-Braut-Casting, die Öffentlichkeit wirds auch.

Nach Angaben der Vereinigung der Deutschen Adelsverbände (VdDA) leben in Deutschland noch rund 80.000 Adlige. Einer von ihnen ist Benedikt. Der 47-Jährige residiert fürstlich im schleswig-holsteinischen Düttebüll, ist als Landwirt tätig und besitzt mehrere Immobilien. Er mag die Natur und lacht herzlich gerne, nur die passende Frau hat er noch immer nicht gefunden. Adlige schrecken ab, man heiratet schließlich einen riesigen Rattenschwanz, nämlich Hof, Titel und Familie, das bringt Verantwortung mit. Daher entschied sich Benedikt für das Braut-Casting im TV.

Neben ihm suchen auch noch der 44-jährige Constantin, der 42-jährige Michael und der 37-jährige Moritz auf diesem Wege eine Frau, die es wagt, in den Adel einzuheiraten. Letzterer brachte die Produzenten auf die Idee für das Sat.1-Casting-Format. Er bewarb sich bei dem vergleichbaren "Bauer sucht Frau", aber sein majestätischer Hof passte nicht ganz in das Bild der Sendung. Alle vier suchten sich aus Hunderten von Bewerberinnen fünf Damen aus, die nun Ställe ausmisten, bei Tisch bestehen oder romantische Aufgaben lösen müssen.

Für viele Adlige wären solche TV-Auftritte undenkbar. Albrecht von dem Borne, Sprecher der VdDA regt sich auf: "Das sind arme Jungs, die so etwas nötig haben." Viele Blaublüter sehen den Adel allgemein falsch dargestellt durch so ein Format, schließlich fühle man sich nicht als elitär in der Partnerwahl. Dennoch, auf herkömmlichen Weg hat es für die vier nicht funktioniert und wegen etwas Kritik wird Sat.1 die Ausstrahlung der Dating-Dokusoap "Gräfin gesucht – Adel auf Brautschau" ohnehin nicht stoppen.

Quelle: Welt Online
Bild: Sat.1

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017