Excite

Gorillaz: Neue Platte mit iPad aufgenommen

Das nächste Album der Comicband Gorillaz hat Frontmann Damon Albarn auf seinem iPad produziert. Wie der NME berichtet, hat Albarn schon alle Songs fertig: 'Ich habe es auf meinem iPad - und ich hoffe, ich habe die erste Platte überhaupt auf einem iPad gemacht. Ich liebe mein iPad, seit ich es habe, und ich habe eine komplett andere Art von Album damit gemacht.'

Die letzte Platte der Gorillaz 'Plastic Beach' kam erst im März raus und erreichte in Deutschland Platz drei der Charts. Das vierte und bisher unbetitelte Album soll noch vor Weihnachten erscheinen. Damon Albarn hat anscheinend zu viel Energie seitdem die Blur-Reunion nicht so richtig ins Rollen kam. Mit seinem neuen Nebenprojekt mit Red Hot Chili Peppers-Bassist Flea und dem legendären Fela Kuti-Drummer Tony Allen plant der Brite ebenso ein neues Album wie mit seiner anderen Band The Good, The Bad And The Queen.

Gorillaz mit 'Clint Eastwood'

Wer die Gorillaz mit ihren Hits wie 'Clint Eastwood', 'Feel Good Inc.' oder 'On Melancholy Hill' noch nicht live erlebt hat, sollte dies unbedingt am 21. November im Berliner Velodrom nachholen. Vielleicht hat Albarn ja auch schon das erste auf dem Apple-Trendgerät produzierte Musikalbum mit im Gepäck. Nach seiner Oper auf Mandarin-Chinesisch ist der eifrige Musiker für alle experimentellen Schandtaten bereit. Dass das neue Gorrilaz Album komplett auf dem iPad entstanden ist, damit hatte wirklich niemand gerechnet.

Bild: facebook.com/gorillaz, apple.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017