Excite

Goldene Himbeere: Beyoncé und Sandra Bullock für Anti-Oscar nominiert

Diesen Preis möchte kein Filmschaffender gewinnen: Der so genannte Razzie Award, hierzulande auch bekannt als Goldene Himbeere, ehrt alljährlich die schlechtesten Leistung im Filmgeschäft. Dieses Jahr sind u.a. Grammy-Abräumerin Beyoncé und Sandra Bullock nominiert.

Einen Tag vor der großen Oscar-Verleihung wird die Goldene Himbeere, der Golden Raspberry Award, vergeben. Das führt in diesem Jahr zu der skurrilen Situation, dass Sandra Bullock für 'Verrückt nach Steve' den Razzie Award bekommen und einen Tag später für das Drama 'Blind Side' mit dem Oscar ausgezeichnet werden könnte.

Weitere für den so genannten Anti-Oscar nominierte Stars sind Sarah Jessica Parker ('Haben Sie das von den Morgans gehört?'), Beyoncé ('Obsessed'), Miley Cyrus ('Hannah Montana – Der Film') und Megan Fox ('Jennifer´s Body' und 'Transformers'). Alle hoffen, dass sie nicht den Razzie als schlechteste Hauptdarstellerinnen bekommen. Das zweifelhafte Vergnügen einer Nominierung bei den Männern haben Steve Martin ('Der Rosarote Panther 2'), John Travolta ('Old Dogs – Daddy oder Deal'), Will Ferrell ('Die fast vergessene Welt'), Eddie Murphy ('Zuhause ist der Zauber los') und den Jonas Brothers('Jonas Brothers: The 3-D Concert Experience').

Twilight-Star Robert Pattinson ist laut Focus online als schlechtester Nebendarsteller nominiert. Seine Filmpartner Kirsten Stewart und Taylor Lautner als schlechtestes Filmpaar. Mit insgesamt sieben Nominierungen führt 'Transformers 2 – Die Rache' die Nominierungsliste an. Der Michael Bay-Film wurde auch inzahlreichen DVD-Kritiken als schlechtester Film aller Zeiten bezeichnet. Ebenfalls sieben Mal nominiert ist 'Die fast vergessen Welt' von Regisseur Brad Silberling. Dass die Gewinner ihre Preise persönlich entgegen nehmen, ist nicht zu erwarten. Nicht alle haben so viel Humor, wie Regisseur Michael Verhoeven, der 1996 die 4,79 Dollar teure Trophäe für 'Showgirls' entgegennahm, oder Halle Berry, die 2004 für 'Catwoman' den Razzie Award entgegen nahm und ihre berühmte Oscar-Rede persiflierte.

Bild: filmofilia.com, YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017