Excite

GNTM: Heute geht es los, erste Station Dubai

In Deutschland kennt sie noch niemand, aber in Dubai sollen die 25 Kandidatinnen von Germany's next Topmodel schon über den Laufsteg gehen. Heute abend startet die Show und sofort geht es los mit Superlativen. Da fragt man sich doch wirklich, wo das enden soll.

Natürlich kann man die jungen Frauen damit begeistern, sie in den Flieger nach Dubai zu stecken. Doch ist das wirklich zielführend? Man will bei Pro7 schöne Orte präsentieren, die der Normalzuschauer nie im Leben zu Gesicht bekommen würde. Und die Kandidatinnen auch nicht. Aber sie haben das Glück, Teil der GNTM-Maschinerie zu sein. Wenn man seine Modelkarriere aber in Dubai startet, wird es aber schwierig, dann später beim Fotoshooting im Pyjama für den Aldi-Katalog mit vollem Engagement dabei zu sein. Denn nicht jede wird Supermodel.

Sei's drum, es geht bei GNTM nur um den Schein, nicht um das Sein. Aber das scheint nicht mehr anzukommen. Ob es eine achte Staffel geben wird, das stand lange auf der Kippe. Denn die Einschaltquoten sackten immer weiter ab. Letztendlich entschied man sich bei Pro7, es noch einmal zu versuchen. Heidi Klum wird es gefreut haben. "Meine Show ist mir sehr ans Herz gewachsen", sagte sie laut der Rheinischen Post.

Die Produktionsfirma hat übrigens gewechselt. Nun produziert nicht mehr Tresor TV, sondern Red Seven Entertainment, die Produktionsfirma von Pro7. Heidi Klum war erbost darüber, dass Tresor andere Modelformate für verschiedene Sender produzierte. Pro7 sei darüber nicht begeistert gewesen, meinte die Moderatorin. Und sie selbst auch nicht. "So etwas gehört sich einfach nicht", so Klum. Da sie aber wohl keine Handhabe hatte, der Produktionsfirma das Arbeiten abseits von GNTM uzu verbieten, wechselte man einfach die Zusammenarbeit. Man kann nur hoffen, dass der neue Produzent neue Ideen in die Show bringt. Aber dass es direkt nach Dubai geht, lässt darauf schließen, dass einfach das alte Format mit protzigen Städten und unbeholfenen, staunenden, kreischenden und staksigen Möchtegern-Models einfach beibehalten wurde. Ab 20:15 Uhr heute abend können wir uns davon überzeugen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017