Excite

GNTM 2014: Stefanie Giesinger ist Germany's next Topmodel

  • Getty Images

GNTM 2014: Die Gewinnerin ist Stefanie Giesinger, sie setzte sich im Finale gegen Jolina Fust und Ivana Teklic durch.

Das neue Germany's next Topmodel ist gefunden, GNTM 2014 feiert ein rauschendes Finale in der Kölner Lanxess Arena. Vor 15 000 Zuschauern setzte sich schließlich Stefanie Giesinger gegen ihre beiden Mitfinalistinnen durch. Das war durchaus etwas überraschend, denn zuvor wurden eher Jolina Fust und Ivana Teklic als Siegerinnen von GNTM 2014 2014 gehandelt.

Wolfgang Joop hatte eine klare Favoritin und das war Ivana. Doch die 18-Jährige musste schon als Erste gehen. Sie wurde damit Dritte bei GNTM 2014. Dann ging es nur noch um Stefanie oder Jolina. Und schließlich setzte sich brünett gegen blond durch. Das Publikum jubelte lautstark. Schon beim Einmarsch bekam die spätere Siegerin den meisten Applaus.

Das GNTM 2014-Finale war ein rauschendes Fest mit einem beeindruckenden Lauf der 20 besten Teilnehmerinnen. Dabei wurde noch einmal deutlich, dass es sich um eine sehr stark besetzte Staffel handelte. Von den letzten sechs GNTM-Teilnehmerinnen hätten eigentlich alle gewinnen können. Und der Jury um Heidi Klum tat es jedes Mal leid, wenn ein Model gehen musste. Im Halbfinale flossen viele Tränen, nicht nur der Freude.

Für letzte Show von Germany's next Topmodel 2014 hat Wolfgang Joop extra Unikate seiner Marke "Wunderkind" für die GNTM-Finalistinnen designen lassen. Auf 13 cm hohen Sohlen schwebten Stefanie, Jolina und Ivana dann durch die Lanxess Arena. Selbst durften sie auch Kleider entwickeln, die sie dann trugen. Am Ende gewann dann Stefanie den Titel Germany's next Topmodel 2014, den Modelvertrag, ein Auto und sie ist auf dem Cover des Magazins "Cosmopolitan".

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017