Excite

GNTM 2013: Anna-Maria lästert gegen Jaqueline

Wenn viele junge Mädchen für längere Zeit auf einem Haufen sind, dann wird irgendwann fröhlich gelästert und rumgezickt. So ist es eigentlich in jeder Castingshow, so auch bei Germany's next Topmodel. Und in der nächsten Folge, die am morgigen Donnerstag läuft, startet Anna-Maria eine Lästerattacke.

Ziel ihrer Spottereien ist Jaqueline. Die eher schüchterne Kirchenmaus ist modisch nicht immer auf der Höhe. Also misten Heidi Klum und die Mädels mal ihren Kleiderschrank aus. Und da kommt es zu manch bissigem Kommentar. Besonders hervor tut sich da Anna-Maria.

Die 16-Jährige meint, dass Jaqueline gar nicht so schüchtern sei. Im Gegenteil, sie sei sogar ziemlich arrogant. Anna-Maria macht Andeutungen, dass schon manch heftige Szene stattgefunden hat, als die Kameras nicht liefen. "Ihr wisst ja nicht, was Off-Cam zwischen mir und Jaqueline los war."

Doch nun rudert Anna-Maria zurück. Sie entschuldigt sich laut top.de auf ihrem Facebook-Profil mit folgenden Worten: "Ich weiß, das was ich gestern gesagt habe, war nicht sehr nett. Das tut mir auch wirklich leid... Jacqueline ist ein superliebes Mädchen und ich war halt einfach nur ehrlich... Aber in dem Moment war ich auch traurig und sauer... da sagt man halt solche Sachen und habe echt nicht darüber nachgedacht!" Dass die Sache damit endgültig erledigt ist, glauben nur die wenigsten. Wir dürfen uns also auf weitere Zickereien und Lästereien bei GNTM freuen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017