Excite

George Michael will nie mehr auf Tournee gehen

Popstar George Michael will in Zukunft keine Tournee mehr starten. Der "Daily Mirror" berichtete, dass George Michael sich nicht vorstellen könnte, noch ein mal durch die Welt zu reisen und auf großen Bühnen die Massen zu begeistern. "Ich bin der Ansicht, dass Popmusik ein Ding der Jugend ist. Sie sollte nicht zu einem Durchhaltetest ausarten", sagte der Weltstar, der immerhin schon 45 Jahre alt ist.

Bilder des britischen Stars

George Michael feierte seine ersten Erfolge bereits in den 1980ern als ein Teil der Band "Wham!". Das Pop-Duo veröffentlichte zwischen 1983 und 1986 vier Alben und etliche Erfolgssingles, darunter Evergreens wie "Last Christmas" und "Wake Me Up Before You Go Go". In seiner Solokarriere brachte er es auf acht Scheiben. Seine Stücke verkauften sich immer millionenfach, privat erlebte er jedoch auch zahlreiche Tiefen. 1997 lerne er seinen aktuellen Lebensgefährten Kenny Gross kennen, ein Jahr später wurde er wegen sexueller Handlungen auf einer öffentlichen Toilette verhaftet. Das öffentliche Outing als Homosexueller, Drogen, der Tod seiner krebskranken Mutter, all das stellte George Michaels Erfolge lange Zeit in den Schatten.

Klassiker der modernen Pop-Musik: Der junge George Michael im Erfolgsduo "Wham!":

Inzwischen ist er aber glücklich, so glücklich, dass ihm nach eigenen Aussagen die Kreativität abhanden gekommen sei. Die Beziehung zu seinem Partner mache es ihm schwierig, traurige Liebeslieder zu schreiben. Luxusprobleme, sollte man meinen. Bevor George Michael das Ende seiner Tournee-Tätigkeit bekannt gab, war ihm aber erst mal noch ein großer Coup gelungen. Die weltbekannte Erotik-Tänzerin Dita von Teese wird in seinem nächsten Video zu sehen sein. Welche Single das ist, ist noch nicht bekannt gegeben, nur dass beide sehr froh über die Zusammenarbeit sind.

Ganz mit der Musik will George Michael übrigens nicht aufhören. Und überhaupt läuft seineaktuelle Welttournee gerade noch. Seit 2006 füllt er die großen Arenen und Stadien durchgehend. Das ist natürlich kräftezehrend und künftig will er sich auch anderen Dingen als der Musik widmen, er sagte: "Wenn ich es schaffe, mich ein wenig aus dem Rampenlicht zurückzuziehen, ist das besser für alle." Nach den zwei Abschlusskonzerten in seiner Geburts- und Heimatstadt London soll dann endgültig Schluss sein mit Tourneen für George Michael.

So sieht es aus, wenn der "alternde" George Michael doch noch live auf der Bühne steht:


Quelle: sueddeutsche.de, nachrichten.ch
Bild: www.georgemichael.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017