Excite

Gedenk-Konzert für Michael Jackson am 8. Oktober in Wales

Wie die Familie von Michael Jackson gestern bei einer Pressekonferenz im Beverly Hills Hotel in Los Angeles mitteilte, soll es am 8. Oktober ein Gedenk-Konzert für den King of Pop geben. Die gut vierstündige Show findet im walisischen Cardiff statt und soll im Millennium Stadium Platz für rund 75.000 Zuschauer bieten. Welche Künstler dort auftreten werden, ließen Michaels Mutter Katherine und seine Geschwister LaToya, Tito, Jackie und Marlon noch offen.

Unter dem Titel 'Michael Forever: The Tribute Concert' wird es ab dem 4. August Eintrittskarten im Vorverkauf geben. Der Erlös kommt dem Aids Project Los Angeles und zwei weiteren bisher unbekannten gemeinnützigen Organisationen zugute. Bereits gestern wurde gemunkelt, welche hochkarätigen Stars daran teilnehmen könnten. Jackos Bruder Tito versprach aber, dass alle Künstler anwesend sein werden, die Michael bewundert und respektiert hat. Barry Gibb von den Bee Gees hatte gestern beispielsweise einen bisher unveröffentlichten Song mit Michael Jackson auf seine Homepage gestellt. Vielleicht kommt es ja zum Comeback der Disco-Helden.

Michaels 81-jährige Mutter hat auf der Pressekonferenz auch Zweifel an der Verschwörungstheorie eines Mordkomplotts kundgetan. Es sei nur natürlich argwöhnisch zu sein, wenn man die Umstände von Michaels Tod betrachtet. Es gebe einfach keine Beweise dafür, dass jemand, der mit Michaels Vermögen zu tun hatte, ihn habe umbringen wollen. Michael Jacksons Gedenk-Konzert wird dann hoffentlich einen Schlussstrich unter all die Quereleien und Streitigkeiten um den Tod des vielleicht größten Popstars aller Zeiten ziehen.


Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017