Excite

Ausstellung Future Beauty

Aus Japan kommen im Moment leider fast ausschließlich schlechte Nachrichten zu uns - in der Ausstellung 'Future Beauty. 30 Jahre japanische Mode' kann man nun erleben, wie die dortige Modewelt sich in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat. Schnell wird man ein farbenfrohes und flippiges Japan kennen lernen und hoffen, dass es dem Land bald wieder besser geht und seine Designer wieder den ganzen Erdball mit ihren Kreationen begeistern können.

Die Ausstellung stellt erstmals überhaupt mehrere japanische Modeschöpfer gemeinsam aus. Darunter sind die berühmten Dersiger Issey Miyake, Yohji Yamamoto und Rei Kawakubo, aber auch Mode von jungen japanischen Designern, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen. Man kann sich also einen guten Eindruck verschaffen, ob sich die jungen Nachwuchskräfte an ihren erfolgreichen und etablierten Kollegen orientieren oder eine ganz neue Mode schaffen.

Der Besuch der Schau ist in vier Sektionen, die jeweils einen Oberbegriff haben, unterteilt. Mit den dunklen Farben, die in der japanischen Mode sehr geschätzt werden, setzt sich der Bereich 'Lob der Schatten' auseinander. In dem Abschnitt 'Flachheit' geht es um die in Japan besonders beliebten geometrischen Formen, 'Tradition und Innovation' zeigt neue Textilen und wie die alte Mode in der aktuellen immer wieder auftaucht. Zum Schluss wird ein Blick auf das 'Coole Japan' geworfen - Street Style und Haute Couture der letzten Jahre mit seinen ausgefallenen Entwürfen werden ausgestellt.

Das Museum hat täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet, jeden Donnerstag sogar bis 22 Uhr, ein Ausstellungsbesuch lässt sich also auch prima an eine Shoppingtour anschließen und man kann sich neue Inspiration für seinen Style holen. Die Ausstellung 'Future Beauty' mit der stylischen Avantgarde-Mode aus Fernost läuft im Haus der Kunst bis zum 19. Juni 2011 und Modefans sollten sich einen Besuch keinesfalls entgehen lassen.

Quelle: hausderkunst.de
Bilder: www.kultur-online.net, www.hausderkunst.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017