Excite

Frankreich: Gewalt-Video von "Justice" schockt

In Frankreich geht es gerade gewalttätig zu, zumindest in den Musik-Clips.

Die Elektro-Rockgruppe "Justice", bekannt wie hierzulande Tokio Hotel, macht im Land der Chanson Schlagzeilen mit weniger harmonischen Klängen.

Denn ihr neuer Videoclip zum Song "Stress", stresst in der Tat die französische Gesellschaft und Medien. Warum? Seht selbst...

"Justice" - Stress



Es geht hier weniger um die elektronischen Töne, die eventuell den Gemütszustand in Stress setzen könnten, als viel mehr was im Video permanent vermittelt wird: Gewalt.

Es wird geschlagen, gestohlen, randaliert, geprügelt, gepöbelt... Eine Straftat folgt der nächsten bis sogar ein Wagen in Brand gesetzt wird. Knapp sieben Minuten Terror und acht Jugendliche.

Die Kritiker befürchten, dass der Clip neue Gewalt auslösen könnte und alle französischen TV-Sender weigern sich das Video auszustrahlen. Doch im Internet verzeichnet er immens hohe Abrufzahlen. Ob Justice sich dazu durchringen werden einen harmloseren Clip zu drehen?

Quelle: Bild

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017