Excite

Fortsetzung vom “Phantom der Oper“ kommt

Er ist gewissermaßen der Urvater des modernen Musicals – Andrew Lloyd Webber – und nach seinen zahlreichen großen Erfolgen auf der Bühne arbeitet er derzeit an einer Fortsetzung vom “Phantom der Oper“, wie Webber jetzt mitteilte.

Mit “Das Phantom der Oper“ feierte Webber 1986 große Erfolge. Die dramatische Liebesgeschichte an der Pariser Oper zog weltweit über 100 Millionen Zuschauer an und heimste sage und schreibe 50 Auszeichnungen ein. In Deutschland lief das Musical erstmals am 29. Juni 1990 im eigens dafür erbauten Theater Neue Flora in Hamburg.

Nun also will Andrew Lloyd Webber die Geschichte, die auf dem Roman des Franzosen Gaston Leroux aus dem Jahre 1911 beruht, weiterspinnen und wieder an den Erfolg von Stücken wie “Cats“ oder “Starlight Express“ anknüpfen.

Wie Webber erklärte, soll die Fortsetzung einfach nur “Phantom“ und im Untertitel “Once Upon Another Time“ heißen. Zudem sagte er: “Es spielt in Coney Island und erzählt eine ganz eigenständige, fantastische Geschichte, auch wenn natürlich die gleichen vier Hauptcharaktere dabei sind. Im Moment bin ich absolut begeistert.

Ob die Musical-Fans das Stück aber wirklich zu Gesicht bekommen, ist noch offen. Webber verriet, dass er sich die Fortführung vom “Phantom der Oper“ erst noch einmal komplett anhören wolle und anschließend entscheide, ob es tatsächlich realisiert wird...

Quelle: Welt-Online
Bild:Jun (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017