Excite

Fortsetzung für "Departed"

Der Kinohit "Departed - Unter Feinden" aus dem Jahr 2006 soll wohl eine Fortsetzung bekommen. Graham King, einer der Produzenten von Martin Scorseses Meisterwerk, plant einen weiteren Gangster-Film aus der Bostoner Unterwelt.

Knapp 290 Millionen US-Dollar spielte "Departed" weltweit ein, außerdem gewann der Streifen vier Oscars, u.a. für Regie und als bester Film. Graham King würde diesen Erfolg gerne wiederholen und hat die passende Geschichte bereits parat. Die Figur des in "Departed" von Jack Nicholson gespielten Frank Costello war an das Leben des Mafia-Bosses James "Whitey" Bulger angelehnt. Der bis heute flüchtige Gangster hatte einen Auftragskiller namens Johnny Martorano, auf dessen Konto mindestens 20 nachgewiesene Morde im Bostoner Verbrechenssumpf gehen.

Produzent Graham King hat sich die Geschichte von Johnny Martorano gesichert, der seine Haftstrafe durch die Tätigkeit als FBI-Spitzel verringern konnte. Im letzten Jahr kam Martorano frei, King traf sich bereits mit dem ehemaligen Killer, "Als ich Johnny das erste Mal traf, war ich von der tiefen Loyalität gegenüber seinem Umfeld beeindruckt", sagte er. Man fragt sich nur, wer in der Fortsetzung spielen soll, einige der größten Hollywood-Stars wie Leonardo DiCaprio, Matt Damon und Jack Nicholson kamen im ersten Teil ums Leben. Bisher ist nicht klar, ob Martin Scorsese Interesse am Regiestuhl hat oder welche Stars beteiligt sein werden. Die Story für einen weiteren Kinoerfolg scheint die Fortsetzung von "Departed" jedenfalls schon mal zu haben.

Quelle: kino.de, boxofficemojo.com
Bild: WarnerBros

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017