Excite

Foo Fighters spielen gegen Fundamentalisten

Die Foo Fighters haben nicht nur Freunde. Als die Band ein Konzert in Kansas City geben will, protestieren religiöse Fundamentalisten der Westboro Baptist Church gegen den Auftritt, da die Foo Fighters für den Verfall der Sitten, Hedonismus, Homosexualität und generell ein gottloses Leben stehen würden. Die Band um Frontmann Dave Grohl kontert den lächerlichen Protest resolut und spielt vor den aufgebrachten Fundis ein spontanes Konzert auf einem Truck. Sie performen dafür wild verkleidet den eigens komponierten Track 'Keep it Clean', der die gleichgeschlechtliche Liebe preist.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017