Excite

Faithless geben Trennung ab April bekannt

Die britische Trip-Hop-Band Faithless hat gestern angekündigt, sich nach 15 Jahren im Musikbiz und der aktuellen Europa-Tournee zu trennen. Nach sechs Alben, vier Remix-Platten und drei Best-Ofs ist die Londoner Dance-Formation an einem gewissen Punkt angekommen, das Buch zu schließen und in die Bibliothek zu stellen, wie Frontmann und Rapper Maxi Jazz auf der Band-Homepage schreibt.

Die drei Faithless-Mitglieder Maxi Jazz, Sister Bliss und Produzent Rollo Armstrong, der Bruder von Popstar Dido wollen am 8. April 2011 in der Londoner Brixton Academy ihren letzten gemeinsamen Auftritt bestreiten. Nachdem Faithless 1996 auf der Bildfläche erschienen, wurden sie mit Hits wie 'Insomnia' und 'God is a DJ' zu einer der gefeiertsten Dance-Bands des Planeten.

Nach einer vierjährigen Pause meldeten sich Faithless erst im Mai 2010 mit ihrem Album 'The Dance' zurück, auf dem prominente Gastsänger wie zum Beispiel Temper-Trap-Sänger Dougy Mandagi vertreten sind. Die Trennung von Faithless kommt daher sehr überraschend, aber wir werden Maxi Jazz, Sister Bliss und Rollo Armstrong in Zukunft sicherlich bei neuen Projekten bewundern können.

Faithless live mit 'Insomnia'

Bild: facebook.com/Faithless

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017