Excite

"Faces of Evil" - Nackte Diktatoren in einem Bildband

Was haben Adolf Hitler, Robert Mugabe oder Saddam Hussein gemeinsam? Sie sind schreckliche Diktatoren, die Menschen in Angst und Schrecken versetzen. Wir kennen Bilder von Reden und selstherrlichen Gesten dieser Diktatoren, die nur Macht symbolisieren. Doch der Künstler Hans Weishäupl setzt dem ein Ende und zeigt die bekanntesten Diktatoren der letzten 100 Jahren und der Gegenwart in einem ganz anderen Licht. Sie sind simpel, unverherrlicht, nackt und fast verletzlich.

Hans Weishäupl (38) hat über 350 Menschen aus den jeweiligen Heimatländer der Diktatoren fotografiert und anschließend einzelne Teile des Gesichts der Menschen, wie bei einem Mosaik zu einem neuen Porträt zusammengesetzt. So besteht die Kollage von Adolf Hitler beispielsweise aus 37 Personen. Jedes Gesichtsteil wie Nase, Oberlippe, Bart etc. gehören einer anderen Person und ergeben zusammen das Diktator-Abbild. So entstanden schließlich, nach einem Jahr, überlebensgroßen Fotomontagen der Diktatoren, die im Bildband "Faces of Evil" (120 Seiten) veröffentlicht werden.

In "Faces of Evil" sind allerdings nicht nur die mühselig zusammengesetzten Kollagen der Diktatoren zu finden. Auch die Vita der unterschiedlichen Diktatoren wurden vom Künstler Hans Weishäupl, welcher an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart studiert hat, unter die Lupe genommen und abgedruckt.

Hans Weishäupl betont, dass die Diktatoren eine Masse von Menschen benötigten, um ihre Grausamkeiten durchzusetzen, und dass sie für sich genommen im Grunde ganz normale verwundbare Menschen seien. Das ist es auch, was die Fotomontagen vermitteln: Man sieht alte, nackte Männer, die plötzlich ihre Macht verloren haben.

Wer die Bilder der Diktatoren sehen möchte, kann dies ab September diesen Jahres. Hans Weishäupls Bilderband "Faces of Evil" wird dann in Deutschland erhältlich sein. Zusätzlich werden nächstes Jahr in Moskau im Museum of Modern Art, die zwei Meter hohen Fotokollagen der Diktatoren zu sehen sein, wobei auch in Deutschland Austellungen geplant sind.

Einige Diktatoren-Bilder haben wir für euch in unserer Bildergallerie zusammengesetzt.

Quelle: Max.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017