Excite

Weißrussland ESC 2011 Beitrag Anastasiya Vinnikova

Der ESC-Song 'I Love Belarus' stammt ganz eindeutig von Weißrussland, das mit der Sängerin Anastasiya Vinnikova ein Liebeslied an die Heimat nach Düsseldorf schickt. Doch bis es soweit kam, gab es etliche Hürden zu nehmen. Der weißrussische ESC-Beitrag hatte in den vergangenen Wochen drei verschiedene Titel bis die politisch korrekte Version gefunden wurde. Komponiert wurde 'I Love Belarus' von Eugene Oleinik, Svetlana Geraskova schrieb den Text dazu. Ursprünglich war mit Katya Langer auch eine andere Sängerin nominiert, letztendlich ist man mit der 19-jährigen Linguistikstudentin aus Minsk, Anastasiya Vinnikova, aber voll zufrieden. In 2010 landete Weißrussland mit der Band 3+2 nur auf dem vorletzten Platz, die beste Platzierung erreichte man in der achtjährigen ESC-Geschichte mit dem sechsten Rang von Dimitry Koldun 2007 in Helsinki. Anastasiya Vinnikova kann beim zweiten Halbfinale am 12. Mai, mit dem Startplatz 16 zwischen Estland und Lettland dann beweisen, wie sehr sie ihre Heimat liebt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017