Excite

Schweden ESC 2011 Beitrag Eric Saade

Schweden hat mit Abba die wohl größten aller ESC-Gewinner hervorgebracht. Doch nur einer von vier Siegen kamen von dem berühmten Popquartett. Zuletzt gewann Charlotte Nilsson 1999 den Eurovision Song Contest. Im letzten Jahr erlebten die Skandinavier dann das große Debakel. Ihre Kandidatin Anna Bergendahl schaffte es zum ersten Mal in der schwedischen ESC-Geschichte nicht ins Finale, ausgerechnet im Nachbarland Norwegen. Nun soll mit Eric Saade ein Zwanzigjähriger den Nationalstolz wieder beflügeln. Bereits als Teenager komponierte der Südschwede libanesischer Abstammung erste Songs und erhielt mit 15 Jahren den ersten Plattenvertrag. Der 'kreative und positive Kontrollfreak', wie er sich nennt, hört gerne Michael Jackson, Justin Timberlake und Robbie Williams und liefert mit seinem ESC-Song 'Popular' eine astreine Disco-Popnummer: 'Stop, don't say that it's impossible, 'cause I know, it's possible'. Ob es wirklich möglich ist, entscheidet sich im zweiten Halbfinale am 12. Mai 2011.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017