Excite

Erfolgsmusical 'Nine' kommt mit Top-Stars ins Kino

Die Hollywood-Verfilmung des Erfolgsmusicals 'Nine' geht in Produktion und hat bereits jetzt ein atemberaubendes Star-Aufgebot unter Vertrag. Unglaubliche sechs Oscars stehen da vor der Kamera und noch scheint das Besetzungskarussel leicht in Bewegung zu sein. Die Adaption übernahm der ebenfalls Oscar-prämierte Brite Anthony Minghella ('Der Englische Patient', 1997), auf dem Regiestuhl nimmt der Musical-erprobte Rob Marshall Platz, der 2003 für 'Chicago' zumindest nominiert war. Na, wenn hier mal nicht nach Erfolgsrezept gekocht wird...

Das Musical 'Nine' dreht sich um den Filmregisseur Guido Conti, der zwar einerseits gerade auf der Welle des Erfolgs schwimmt und seinen größten Hit auskostet, aber andererseits vor einer schweren Midlife Crisis steht. Der bevorstehende 40. Geburtstag kostet ihn nicht nur seine Nerven und Kreativität, sondern verstrickt ihn auch noch in ein kompliziertes Netz aus Affären, Streiterein und Leidenschaft mit den Frauen in seinem Leben. 'Nine' wurde seit 1982 über 700 Mal am Broadway aufgeführt und gewann zahlreiche Preise. Der Komponist Maury Yeston begann bereits als Jugendlicher mit der Arbeit daran, nachdem er von Frederico Fellinis Film '' inspiriert worden war.

Bereits im letzten Jahr war die Meldung bestätigt, dass Rob Marshall nach dem Erfolg von 'Chicago (6 Oscars, 300 Millionen Dollar an den Kinokassen) auch das Musical 'Nine' verfilmen wird. Die Liste der Stars ist inzwischen beachtlich, in den weiblichen Hauptrollen werden nicht nur Filmlegenden wie Judi Dench und Sophia Loren zu sehen sein, auch die Superstars Nicole Kidman, Penélope Cruz und Kate Hudson dürfen singen und tanzen. Dazu gesellen sich die kürzliche Oscar-Gewinnerin Marion Cottilard aus Frankreich und die Sängerin Fergie von den 'Black Eyes Peas'. Letztere musste sogar richtig zulegen für die Rolle der Prostituierten Saraghina. Fergie verriet einem Reporter: 'Ehrlich gesagt, mag ich das britische Essen. Ich soll wirklich zunehmen und esse deshalb alles und jeden. Nur an den Beinen nehme ich irgendwie nicht zu, aber an allen anderen Körperstellen funktioniert es bestens.'

Für all die weiblichen Top-Stars gibt es gute Gründe, denn Guido Contini hat so einige Frauen um sich, seine Mutter, seine Frau, seine Geliebte, seine Muse und seine Agentin. Für die Rolle des krisengeschüttelten Regisseurs ist den Produzenten ein weiterer Glücksgriff gelungen. Zwei Oscars und drei weitere Nominierungen gehen auf das Konto des Engländers Daniel Day Lewis. Der ist vor allem dafür bekannt, sich extrem sorgfältig und tiefgehend in Rollen einzuarbeiten und diese während der Zeit des Drehs auch nicht mehr abzulegen. Bei dem Staraufgebot kann man sich als Musical-Fan eigentlich ja nur noch zurücklehnen und warten, bis 'Nine' im kommenden Jahr in die Kinos kommt.

Quelle: People.com, musik-news-blog.de, imdb.com
Bild: Amazon, Smash247.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017