Excite

Endlich: Germany’s next Topmodel geht wieder los

Das lange Warten auf die 5. Staffel von Germany’s next Topmodel hat am Donnerstag ein Ende: Um 20.15 Uhr startet auf Pro 7 die beliebte Modelshow mit Heidi Klum. Mit neuem Team will sie das fünfte Topmodel suchen. Wobei die weltweiten Erfolge der vier anderen Gewinnerinnen ja eher überschaubar waren.

So ein richtiges Topmodel haben Klum und Co. mit Lena Gerke, Barbara Meier, Jennifer Hof und Sara Nuru noch nicht gefunden. Sie alle sind gute Werbegesichter, meint der Kölner Stadt-Anzeiger, aber der weltweite Durchbruch blieb bisher aus. Das soll nun in der 5. Staffel von Germany’s next Topmodel anders werden.

Und dafür hat Heidi Klum mal eben das komplette Team ausgetauscht. Urgestein Peyman Amin ist raus, genauso wie Rolf Scheider. Dafür sitzen nun Fotograf Kristian Schuller und Modeberater Qualid 'Q' Laadra am Jurytisch. Schuller hat schon eine Menge GNTM-Erfahrung. Er machte so manches Shooting über die vergangenen vier Staffeln. Mit den beiden will sich Heidi Klum nun auf die Suche nach dem nächsten deutschen Topmodel machen.

Das Titellied für die aktuelle GNTM-Staffel steuert Cheryl Cole bei. Die Noch-Ehefrau von Fußballprofi Ashley Cole bringt ihre neue Single 'Fight for this Love' auf den Markt und bereichert damit die GNTM-Staffel. Auch Cole startete ihre Karriere in einer Castingshow. Sie war Mitglied von Girls Aloud, die aus der Show 'Popstars: The Rivals' hervorging. Alles ist also angerichtet. Nun fehlen nur noch die Kandidatinnen, die der 5. Staffel von Germany’s next Topmodel nun endlich das ersehnte Supermodel bringen soll.

Bild: Pro7, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017