Excite

Eminem und Jay-Z rappen auf neuem Dr. Dre Album

Der US-Rapper und Produzent Dr. Dre wird im Februar 2011 nach zwölf Jahren Wartezeit endlich sein neues Album 'Detox' rausbringen. Seit 2004 arbeitet der 45-Jährige bereits an seiner dritten Soloplatte, widmete sich zwischenzeitlich aber der Produktion von Eminems 'Recovery' und Alben anderer Künstlern seines Labels Aftermath.

Im November veröffentlichte Dr. Dre zusammen mit Snoop Dogg schon die erste Single 'Kush'. Ein genaues Veröffentlichungsdatum für 'Detox' steht allerdings noch nicht fest. Über Weihnachten tauchte mit 'Syllables' dann ein weiterer Song des neuen Albums auf, bei dem Eminem, Jay-Z und 50 Cent über den Qualitätsverfall der Hip-Hop-Texte rappen: 'It is not about lyrics any more, it's about a hot beat and a catchy hook', heißt es im Intro.

Dr. Dre feat. Eminem, Jay-Z und 50 Cent mit 'Syllables'

Auf der Gästeliste des lang ersehnten Nachfolgers des Platinalbums '2001' stehen Eminem, Snoop Dogg, Akon, Jay-Z, La Roux und The Game, die dem leidenschaftlichen Produzenten an den Vocals zur Seite stehen. 'Detox' soll dann aber auch Dr. Dres letztes Album als Rapper sein, danach wolle er sich auf seine Tätigkeit als Produzent und Talent-Scout konzentrieren. Schließlich ist der gebürtige André Romell Young auch verantwortlich für den Erfolg von Snoop Dogg, Eminem und 50 Cent, die daher auch gerne am neuen Album von Dr. Dre mitgearbeitet haben.

Quelle: nme.com
Bild: myspace.com/drdre

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017