Excite

Eine Doku über Rihanna

Die Sängerin Rihanna hat schon so ziemlich alles gewonnen, was man im Musikbusiness gewinnen kann. Ihr Kinodebüt als Schauspielerin in "Battleship" ging zwar mit dem Gewinn der Goldenen Himbeere gründlich daneben, aber nur erklimmt sie eine weitere Stufe der Karriere. Sie erobert das TV.

Denn über die Sängerin aus Barbados wird nun eine TV-Dokumentation gedreht. Der Hintergrund ist ihre "777"-Tournee, die Rihanna um die ganze Welt führt. Die TV-Kameras bekommen Zutritt zum Backstage-Bereich und drehen Dinge, die der Film sonst nicht zu Augen bekommt. Zum Beispiel das Chaos, dass der Tross der Sängerin bei ihren Konzerten anrichtet.

Im Backstage knallen die Sektkorken und das ist bald im TV zu sehen. "Rihanna 777" soll im Mai im US-TV zu sehen sein. Es werde einen "tiefen Einblick in die 777-Tour" geben, versprechen die Macher. Die Tour führte Rihanna in sieben Tagen in sieben verschiedene Länder.

Über Rihanna gibt es ja irgendwie immer etwas zu berichten. Über ihr Liebes-Comeback mit Chris Brown wurde selten positiv berichtet. Aber die Nachricht, dass sie nun eine TV-Dokumentation bekommt, ist doch nun mal eine gute Nachricht aus dem immer überraschenden Universum der Rihanna.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017