Excite

DSDS: Ex-Knacki Nico Raecke bekommt zweite Chance

Die vierte Castingshow von DSDS überraschte besonders mit Ex-Knacki Nico Raecke. Der selbstbewusste Kandidat war fünf Jahre im Gefängnis. 'Ich bin Berufsdieb gewesen und war bei den Banditos,' so der 23-Jährige. Doch die Jury war von Nicos krimineller Vergangenheit nicht unbedingt erfreut, Fernanda Brandao betonte: 'Wir brauchen keinen zweiten Menowin'.

Der talentierte 'Deutschland sucht den Superstar'-Kandidat war bereits in der vierten Staffel 2007 dabei, schaffte es aber erst dieses Mal in den Recall. 'Also stimmlich hat mich das total weggehauen', urteilte Patrick Nuo. Doch der unschlüssige Bohlen warnte Nico, wenn er irgendwelche krummen Sachen dreht, dann 'kannst du gar nicht so schnell gucken, wie du wieder zu Hause bist.'

In Leder-Klamotten und mit weiß geschminktem Gesicht versuchte anschließend Jenna Jacob ihr Glück bei der DSDS-Jury. 'Was ist denn mit dir passiert? Siehst du immer so aus?', fragte Dieter Bohlen gleich zu Beginn. Jennas tiefer Gesang samt Gitarrenbegleitung war zwar nicht Patrick Nuos Geschmack, aber Bohlen fand ihre 'böse Stimme' interessant und auch Fernanda will sie wiedersehen: 'Hau beim nächsten Mal auf die Kacke.'

Mit gleich drei 'Ja' in DSDS vierter Castingshow bekam auch der top gestylte Felix Hahnsch den gelben Recall-Zettel. Dieter lobte den 18-Jährigen als 'super Typ', doch Fernanda haderte noch mit sich: 'Du hast tolle blaue Augen, in die sich viele junge Zuschauerinnen verlieben könnten. Von deiner Leistung bin ich nicht so angetan, aber ich glaube, du kannst an dir arbeiten. Deshalb bekommst du auch von mir ein 'Ja'.'

Mit dem Pink Song 'Nobody Knows' kam die 17-jährige Kandidatin Nicole Kandziora dagegen spielend leicht eine Runde weiter. Mit ihrer rauchigen Stimme und sogar ihrem Zahnspangen-Lächeln konnte sie die Jury auch trotz einem Textaussetzer am Ende komplett für sich gewinnen. 'Du siehst toll aus, du hast eine außergewöhnliche Stimme und kannst mit Gefühl singen. Was will man mehr', so Dieter Bohlen.

Die obligatorischen Negativ-Talente kamen natürlich auch zu Wort. Besonders frappierend waren Chris Rau mit seiner schockierenden Version von Madonnas 'Like A Prayer' und Mabel Winkler im Teufelskostüm. Juror-Schönling Nuo spottete: 'Hiermit hast du offiziell bei DSDS abgekackt.' Wer es nach der vierten DSDS-Castingshow noch in den Recall auf die Malediven schafft, zeigt RTL am Samstag um 20.15 Uhr.

Bild: rtl.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017